Fernsehen (SRF 公开
[search 0]
更多

Download the App!

show episodes
 
Die Live-Sendung auf Radio SRF 1 am Vormittag ist ein radiophoner Treffpunkt, der Meinungen, Geschichten, Erfahrungen und Emotionen aus dem Alltag und dem Leben des Publikums aufgreift. Wir sind dort, wo Menschen sich treffen und bringen Menschen zusammen. Das Publikum kann während der Sendung etwas lernen, sich unterhalten und sich selbst beteiligen: direkt in der Sendung und im Internet.
 
Lächeln bitte. Lächeln! Nicht: sich wegschmeissen vor Lachen. Hach. Frage: Warum erstellen Universitäten Studien über das Balz-Verhalten von heterosexuellen Wiedehopf-Kennern mit baltischem Migrationshintergrund? Antwort: Damit SRF 3-Haus-Satiriker Peter Schneider in seiner Hör-Kolumne genüsslich darüber herziehen kann. Der tägliche Irrsinn bei der Zeitungs-Lektüre – schonungslos vor Augen geführt von Peter Schneider. Vor dem Konsum von Peter-Schneider-Hörkolumnen lesen Sie die Packungs-Beil ...
 
«Persönlich» ist die erste Live-Radio-Talksendung der Schweiz. Sie wird jede Woche von über 400'000 Hörerinnen und Hörern am Radio verfolgt. Jede Woche reden Menschen über ihr Leben, sprechen über ihre Wünsche, Interesse, Ansichten und Meinungen. «Persönlich» ist kein heisser Stuhl und auch keine Informationssendung, sondern ein Gespräch zur Person und über ihr Leben. Im «Persönlich» sind Gäste eingeladen, die aufgrund ihrer Lebenserfahrungen etwas zu sagen haben, das über den Tag hinaus Gül ...
 
Was immer passiert – seine Figuren haben eine Meinung dazu: Jeden Freitag Morgen kommentiert der Comedian Fabian Unteregger mit seiner Freitagsrunde die Geschehnisse der Woche. «Zum Glück ist Freitag» heisst der satirische Muntermacher am Freitag Morgen. Fabian Unteregger lässt seine prominentesten Figuren darüber diskutieren, was in den vergangenen Tagen geschehen ist – auf der Welt im allgemeinen und in der Schweiz im speziellen. Von Musiker Baschi über Tennis-As Roger Federer bis zu den B ...
 
Die Reality-Show «Das Experiment» stellt acht gewöhnlichen Menschen die Frage: «Wo ist dein Limit?». Die Abenteurer werden als Schicksalsgemeinschaft in der Wildnis ausgesetzt. Dem Alltag entfliehen und die eigenen Grenzen ausloten, das wollen sie alle. Doch ohne Essen, Trinken und weiches Bett hört der Spass bald auf. Wer sich auf das Experiment einlässt, weiss nicht, was auf ihn zukommt. Nur eines ist sicher: Jeder und jede kommt irgendwann ans Limit. Die sechste und neue Staffel von «Das ...
 
Geschichte im Gespräch. Zeitzeugen, Expertinnen, oder Betroffene schildern ihre Erinnerungen an historische Ereignisse. Aber nicht nur der Blick zurück ist hier wichtig, die «Zeitblende» auf Radio SRF4 News analysiert auch die aktuelle Bedeutung dieser Ereignisse.
 
Die Sendung Passage steht für radiophone Exzellenz auf SRF 2 Kultur. Hier verbinden sich Wort und Musik, Ton und Stille. Passagen berühren, verführen, informieren: mit dem präzise gebauten Feature, mit dem packenden Porträt, mit dem aufschlussreichen Interview. Die drei tragenden Elemente der Passage sind Musik, Storytelling und Tondokumente. Leitung: Sandra Leis, Redaktion: Bernard Senn Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
Das Magazin am Sonntag Morgen mit aktuellen Themen aus Religion, Ethik, Theologie, Kirche. Berichte, Nachrichten und Reaktionen zum Geschehen der Woche mit theologischen und ethischen Fragen mit Antworten aus der Schweiz und dem Ausland. Leitung: Judith Wipfler Team: Léa Burger, Nicole Freudiger, Kathrin Ueltschi Sekretariat: Ursula Huser Kontakt: sekretariat.religion@srf.ch
 
Willkommen am virtuellen Lagerfeuer. Wo die Nächte lang und die Podcasts spannend sind. Wir nehmen uns Themen vor, die aktuell für Gesprächsstoff sorgen. Und wir erzählen euch dazu Geschichten, die ihr so noch nicht gehört habt - aus den Bereichen Politik und Wirtschaft. Habt ihr Themenvorschläge? Dann schreibt uns an hotspot@srf.ch.
 
Im Musikmagazin laden wir ein zum Streifzug durch die Szenen von Klassik, World und Crossover. Wir reden mit den Stars, entdecken junge Talente, stellen Neuerscheinungen vor und werfen ein Streiflicht auf aktuelle Entwicklungen. Wir geben zudem einen kompakten Eindruck von der beliebten «Diskothek» auf SRF 2 Kultur und weisen im «Swiss Corner» auf neue Schweizer Produktionen hin. Leitung: Peter Bürli Redaktion: Annelis Berger, Florian Hauser, Benjamin Herzog, Andreas Müller-Crepon (Fachführu ...
 
Zürich liegt am Wattenmeer, in Glarus spricht man Englisch und Hasle liegt nicht im Entlebuch sondern auf einer Insel in der Ostsee. «Verkehrte Welt» stellt alles auf den Kopf. In der neuen Reality-Soap auf SRF1 tauschen Familien, Wohngemeinschaften oder Geschäftspartner für eine Woche ihr geregeltes Leben in der Schweiz mit dem Leben einer Tauschgemeinschaft aus dem Ausland. Alles wird anders, nur eines bleibt gleich: der Name der Ortschaft.
 
Loading …
show series
 
«SRF bi de Lüt – Live» ist zu Gast in Murten FR. Fabienne Bamert und Salar Bahrampoori begrüssen im schmucken Städtchen prominente Gäste und spannende Persönlichkeiten aus dem Drei-Seen-Land. Wieder mit dabei ist auch Fabian Zbinden, der Koch im «Live»-Team. In der grossen Open-Air-Unterhaltungsshow von SRF, sind bei Fabienne Bamert und Salar Bahra…
 
«SRF bi de Lüt – Live» ist zu Gast in Murten FR. Fabienne Bamert und Salar Bahrampoori begrüssen im schmucken Städtchen prominente Gäste und spannende Persönlichkeiten aus dem Drei-Seen-Land. Wieder mit dabei ist auch Fabian Zbinden, der Koch im «Live»-Team. In der grossen Open-Air-Unterhaltungsshow von SRF, sind bei Fabienne Bamert und Salar Bahra…
 
Der Nahost-Konflikt zwischen Palästinensern und Israeli geht weiter. Militante Palästinenser haben israelische Städte angegriffen, Israels Streitkräfte bombardierten Ziele in Gaza, dabei wurde ein Hochhaus angegriffen, in dem die Büros von internationalen Medien untergebracht waren In Japan sollen diesen Sommer die olympischen Sommerspiele vom letz…
 
«Musiker:in ist ein wunderschöner Beruf – aber teilweise auch sehr anstrengend» Die Forschung geht davon aus, dass etwa ein Drittel der Profimusiker:innen regelmässig Betablocker, Beruhigungsmittel oder andere Substanzen nehmen bevor sie auf die Bühne gehen. Laut Insider:innen sind es sogar mehr als 50%. Warum ist das so? Claudia Spahn ist sowohl B…
 
Im eisig-kalten Februar 1871 kamen 87'000 französische Soldaten in die Schweiz – nicht als Aggressoren, sondern als Geschlagene im deutsch-französischen Krieg. Die Soldaten der Bourbaki-Armee wurden von Deutschland im französischen Jura regelrecht in die Enge getrieben. Ihnen blieb kein anderer Ausweg, als in der Schweiz Zuflucht zu suchen, sich in…
 
Im Juni bekommt Joachim Rittmeyer den Ehrenpreis des Radio-Kabarettpreises «Salzburger Stier» für sein Lebenswerk und im Mai feiert er seinen 70. Geburtstag. Ein guter Anlass, den Künstler zu besuchen, ihm gleich doppelt zu gratulieren und mit ihm auf seinen Werdegang zurückzuschauen. Joachim Rittmeyers Programme sind sorgfältig komponierte, dramat…
 
Die Internetseite «meineimpfungen.ch» wird nicht mehr in Betrieb gehen. Im März waren Lücken bei der Datensicherheit bekanntgeworden. Auf der Internetseite haben bereits 450'000 Personen ihre Impfungen erfasst. Nun soll eine Lösung gefunden werden, wie diese Personen wieder an ihre Impfdaten kommen. Weitere Themen: Noch ist die Herkunft des SARS-Co…
 
Im Gaza-Konflikt kommt es nun auch innerhalb israelischer Städte zu Auseinandersetzungen. Vermehrt gehen jüdische und arabische Bürger aufeinander los. Auch in Haifa, der beliebten Hafenstadt mit ihrem mediterranen Flair, die bekannt ist für das friedliche Nebeneinander von Arabern und Juden. Weiteres Thema: Wie stark soll sich die Wissenschaft zu …
 
Die feste Ferienwohnung. Das feste Ferienhaus. Wir sagen ketzerisch: Wie langweilig! Immer die gleiche Umgebung. Immer die gleichen Ausflüge. Immer die gleiche Einrichtung. Falls Sie jetzt denken: «Gehts noch?» Überzeugen Sie uns von den Vorzügen, die nur eine Ferienwohnung bieten kann. Sicher ist: Die Nachfrage nach Ferienwohnungen in den Schweize…
 
Musik ist das grosse Thema bei SRF 1 an Auffahrt. Wir hören nur ein paar Töne und schon reisen wir gedanklich in der Zeit zurück. Viele Lieder sind verknüpft mit Personen, Orten und Erlebnissen. In bestimmten Momenten ist Musik besonders wichtig für einen. Aber warum weckt Musik solch starke Erinnerungen? Und was steckt psychologisch dahinter? «Mus…
 
Der Bundesrat fasst auf den 31. Mai weitgehende Lockerungen ins Auge. Unter anderem sollen die Beizen wieder ganz öffnen - mit strengem Schutzkonzept. Weitere Themen: Der bisherige NDB-Direktor Jean-Philippe Gaudin wird im Sommer den Dienst verlassen. Die genauen Hintergründe des Abgangs nach nur drei Jahren sind noch unklar. Die Politik macht sich…
 
Input-Redaktorin Reena Thelly dachte, Jugendliche würden heute ohne Tabu aufgeklärt. Falsch gedacht: Sie seien unzufrieden, sagen ihr Jugendliche, die sich für eine ganzheitliche Sexualaufklärung stark machen. In der letzten Folge der Input-Reihe «Liebe lernen» sagen Jugendliche, welche Art von Aufklärung sie sinnvoll finden und sich wünschen. Zu h…
 
Montana Aerospace ist eines der Schweizer Technologie-Unternehmen, das man wohl als versteckte Perle bezeichnen kann. Mitten in der grössten Krise der Luftfahrtindustrie wagt Montana Aerospace den Börsengang. Warum die Aussichten dafür trotzdem gut sind. Weitere Themen: Auf die Regierung Kolumbiens ist der Druck von der Strasse kontinuierlich gewac…
 
Die Ankündigung von WhatsApp, es werde im Frühling Änderungen bei den Nutzungsbestimmungen geben, wurde für einmal kontrovers aufgenommen. WhatsApp und Facebook gehören nämlich seit einiger Zeit zusammen und Facebook ist nicht für einen strengen Datenschutz bekannt. Ändern Nutzungsbestimmungen, dann nehmen dies die Durchschnittskonsumierenden ohne …
 
Der frühere FCB-Spieler David Degen übernimmt sämtliche Aktien des aktuellen Präsidenten Bernhard Burgener beim FC Basel. Kehrt nun beim FCB Ruhe ein? Weitere Themen: Motorräder können bisher in der Schweiz gratis parkiert werden. Nun macht die Stadt Luzern ernst: Neu sollen in einem Pilotprojekt auch Töfffahrerinnen und -fahrer zur Kasse gebeten w…
 
Heute Vormittag wurde in einer Schule in der russischen Grossstadt Kasan geschossen. Mindestens acht Menschen sind ums Leben gekommen, vorwiegend Kinder und Jugendliche. Was ist da passiert? Weitere Themen: Handeln, bevor es zu spät ist. Das ist das Ziel im Zusammenhang mit möglichen Terror-Anschlägen. Die Politik will den Behörden mehr präventive …
 
Wegmacherinnen und Wegmacher halten die über 66'000 Kilometer Schweizer Wanderwege instand. Das kostet rund 53 Millionen Franken jährlich. Wanderwege sind Wind und Wetter ausgesetzt. Deshalb müssen sie regelmässig kontrolliert und repariert werden. Der Rückgang des Permafrost kann bewirken, dass Bergwanderwege abrutschen. Dann muss eine neue Linien…
 
«Liebe gewinnt» – unter diesem Motto setzen im deutschsprachigen Raum zahlreiche römisch-katholische Pfarrer und Seelsorgerinnen ein Zeichen und segnen gleichgeschlechtliche Paare, auch in Zürich. Eine Protestaktion, die sich gegen einen Entscheid des Vatikans richtet. Wie gross ist dieser Protest? Weitere Themen: Jede fünfte Frau, so schätzt eine …
 
Der Sommer kommt. Und damit rückt auch die Ferien-Planung in den Fokus. Ab Samstag soll die Einreise nach Italien wieder möglich sein, ohne dass man anschliessend fünf Tage in Quarantäne geht. Gespräch mit dem Journalisten Dominik Straub über die aktuelle Lage im Land. Weitere Themen: Seit Anfang Mai hat der Detailhandelsriese Coop einen neuen Chef…
 
Motzen, nörgeln, mosern: Wir tun es oft rasch, auch wenn wir damit andere verletzen. Wieso eigentlich? Darüber sprechen Hörerinnen und Hörer im «Treffpunkt». Motzen und Lästern sind einfach, es kann aber auch sehr verletzend sein. Warum Motzen wir so schnell? Was macht es mit uns, wenn wir Motzen? Wir fühlen wir uns hinterher? Und: Brauchen wir das…
 
«Flirten und Mimik sind für mich eine Fremdsprache, die ich mühsam auswendig lernen muss.» Philipp (28) und Tanja (27) lieben sich. Seit fast 10 Jahren gehen sie gemeinsam durchs Leben. Beide sind im Autismus-Spektrum. Sie erzählen, welche Besonderheiten das in Sachen Liebe mit sich bringt, wie sie Hindernisse bewältigen - und was wir Neurotypische…
 
Mehr als eine Million Menschen in der Schweiz sind mittlerweile geimpft. Und es werden immer mehr. Die Verteilung der Impftermine aber sorgt für Diskussionen, insbesondere seit viele Kantone nun auch an die breite Bevölkerung Termine vergeben. Denn Vorrang hat, wer Zeit und schnelles Internet hat. Die Neuenburger Kantonsregierung kippt nach rechts:…
 
Sowohl Sängerin Vera Kaa, wie auch Unternehmer Fabian Zbinden strahlen Charakterstärke aus. Ecken und Kanten prägen ihre Art. Beide leben Vielseitigkeit. Bei Moderator Dani Fohrler geben sie Einblick in ihre Biografie und ihren Alltag. Vera Kaa, (61) Sängerin Als «Rockgöre aus der Zentralschweiz» wurde sie anfangs der 1980er Jahre betitelt. Damals …
 
Ja zu einem einigen Europa, nein zum Rahmenabkommen in der jetzigen Form: Diese Haltung der SP bekräftigte Co-Präsident Cédric Wermuth an der virtuellen Delegiertenversammlung. In der SP werden aber andere Stimmen laut, die nun auch Rückenwind aus der Westschweiz haben. Modellierungen sind ein wichtiges Mittel geworden, um mit der Pandemie umzugehe…
 
Die Geigerin hat während des letzten Jahres sämtliche Paganini-Capricen eingespielt. So viel geübt habe sie schon lange nicht mehr, sagt sie dazu, und die anspruchsvolle Aufgabe war ihr auch willkommene Ablenkung in dieser schwierigen Pandemiezeit. Die seit langem in London lebende Ibragimova hat aber nicht nur ein Faible für hochvirtuose Violinmus…
 
Irène Schweizer verliebt sich mit 12 Jahren in den Jazz, als sie eine Studentenband proben hört im Schaffhauser Gasthof, in dem sie aufwächst. Seither erobert sie diese Musik mit kompromisslosem Einsatz. Im Juni feiert die bedingungslose Musikerin ihren achtzigsten Geburtstag. Nach dem Vorbild des unbändigen Jazzpianisten Cecil Taylor haut Irène Sc…
 
Ins Ausland reisen, Konzerte besuchen oder an den Fussball-Match: all das soll mit dem Covid-Zertifikat künftig möglich sein. Dieses Zertifikat soll das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation entwickeln. Und auf Ferienanfang soll es bereit sein. Weitere Themen: Die Corona-Pandemie hat schon einiges gekostet und es dürfte noch teurer werden.…
 
Endlich gibt es gute Nachrichten vom Arbeitsmarkt: Erstmals seit Beginn der Corona-Krise liegt die Zahl der Arbeitslosen wieder unter dem Niveau des Vorjahres. Kann also bereits Entwarnung gegeben werden? Weitere Themen: Die erste Umfrage der SRG zu den fünf Abstimmungsvorlagen zeigt, dass alle fünf Begehren jetzt von den Stimmberechtigten angenomm…
 
Die Musikbranche ist eine der am härtesten von der Coronakrise getroffenen Sektoren. Die Schutzmassnahmen bedeuteten für sie: Runterfahren von 100 auf 0. Für viele ging und geht es ums nackte Überleben. Wo steht die Szene zwischen Jammern und Jammen? Konzerte ohne Publikum Gestreamte Konzerte ohne Publikum, Open Airs vor hupenden Autos, Ticketverka…
 
Hilfen vom Bund beziehen und im gleichen Atemzug Hunderte Mitarbeitende entlassen: Die Pläne der Fluggesellschaft Swiss stossen auf harsche Kritik - vor allem von links. Weitere Themen: Vor rund elf Jahren starb ein acht Wochen alter Säugling aus ungeklärten Gründen. Um herauszufinden, ob der Vater des Kindes für den Tod verantwortlich war, wurden …
 
Das erste Babyfenster wurde im Spital Einsiedeln eröffnet. Seither sind in der Schweiz verteilt sieben weitere hinzugekommen. Babyfenster können Leben retten, sind aber auch umstritten, wenn auch rechtlich toleriert. Wenn eine verzweifelte Mutter ihr heimlich geborenes Kind in eine Babyklappe legt, anstatt es irgendwo auszusetzen, dannn läuft das N…
 
Die Gastrobranche leidet in der Pandemie. Betriebe müssen schliessen. Parallel dazu gab es aber beispielsweise im Kanton Luzern noch nie so viele Betriebseröffnungen pro Jahr wie 2020. Diese Dynamik steht im Widerspruch zum Wehklagen, die Gastrobranche liege im Sterben. Die Sendung «Treffpunkt» spricht mit Gastronomen, Frauen und Männer, die sich t…
 
Knöpfe an Hemden, Blusen, Hosen und Jacken beschäftigen einen täglich aufs neue. So unscheinbar Knöpfe im Alltag sind: Sie haben eine mehrtausendjährige Kulturgeschichte. Die Vorläufer Knochen und Holzstücke, mit Sehnen- oder Faserschlingen als Gegenstück, waren die Vorläufer von Knopf und Knopfloch in prähistorischen Zeiten 5000 vor Christus. Dies…
 
«Pop Routes» feiert musikalische Geburtstagskinder vom 3. Mai: James Brown, Michael Kiwanuka, Mary Hopkin, Pete Seeger und Frankie Valli. Star der Show ist aber Conny Plank, der in einem Saustall ausserhalb von Köln Musikgeschichte produzierte: Kraftwerk, Gianna Nannini, DAF, Eurythmics, NEU! uvm.由Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Wie bereiten wir uns vor auf den eigenen Tod? Einige Menschen tun es, indem sie die Zeit danach selbst in die Hand nehmen: Die Trauerfeier planen und den Nachruf selbst schreiben. War es früher noch relativ klar – der Geistliche hält am Begräbnis die Trauerrede, so sind die Möglichkeiten heute grösser: Einige Menschen beschäftigen sich schon zu Leb…
 
Der KV-Lehrling, die Frau vom Empfang und der Kassierer im Migros, sie alle tragen ihr hart Erspartes an die Börse. Auch die gelernte Buchhändlerin Angela: „Investieren macht mir Spass, sagt die Hobby-Investorin. Wieso wollen plötzlich so viele Leute an die Börse und kommt das gut? Mit: - Angela Mygind, Hobby-Investorin, Finanzbloggerin auf missfin…
 
Bei Gastgeber Christian Zeugin lernen sich die frischgebackene Autorin Shqipe Sylejmani und TV-Koch und Gastrounternehmer René Schudel persönlich kennen. Shqipe Sylejmani (32) In ihrem ersten Roman «Bürde & Segen» reflektiert die junge Autorin ihre kosovarischen Wurzeln und baut eine Brücke zwischen der Herkunft ihrer Familie und ihrem Leben in der…
 
Er ist 26 Jahre alt, spielt Geige solistisch und erfolgreich. Aber, und das verkündet er mit Vehemenz: Ab kommender Saison wird er sich hauptsächlich dem Dirigieren widmen. In der Familie läge es ja: Emmanuel Tjeknavorians Vater Loris ist ebenfalls Dirigent - und Komponist eines Violinkonzertes, das wiederum der Sohn eingespielt hat. Ausserdem in d…
 
Loading …

快速参考指南

Google login Twitter login Classic login