Marktbericht Di. 31.05.2022 - Börsen beenden Rallye, Ölembargo und europäische Inflation drücken

23:03
 
分享
 

Manage episode 330294002 series 2895053
由Player FM以及我们的用户群所搜索的Börsen Radio Network AG — 版权由出版商所拥有,而不是Player FM,音频直接从出版商的伺服器串流. 点击订阅按钮以查看Player FM更新,或粘贴收取点链接到其他播客应用程序里。
Börsen beenden Rallye, Ölembargo und europäische Inflation drücken

Die Börsen beenden ihre Rallye, es geht fast überall wieder bergab. Der DAX verlor am Dienstag -1,3 % auf 14.388 Punkte, der ATX in Wien gab -1,1 % ab auf 3.326 Punkte und auch an der Wall Street drehte die Stimmung ins Minus. Grund sind schlechter als erwartete Inflationszahlen aus Europa mit 8,1 % und ein europäisches Ölembargo gegen Russland. Die Ölpreise sind deutlich angesprungen und es macht sich Sorge um eine Benzinknappheit breit. Stärkste Gewinner im DAX waren Porsche Holding mit +2,6 %, Henkel und RWE mit jeweils +1 %. Verlierer waren Symrise mit -3,3 %, Hellofresh mit -4 % und Schlusslicht Delivery Hero mit -4,5 %. Hören Sie Carsten Klude, Chefvolkswirt von M.M. Warburg, zum Ölembargo light, den globalen Anlagestrategen Heiko Thieme mit der Aussage "der Bärenmarkt ist noch nicht zu Ende", Finanzbloggerin Margarethe Honisch aka Fortunalista zu Frauen und Börse, Bestsellerautor Marc Friedrich zur Bitcoin-Korrektur, der Experte für Börsenpsychologie Roland Ullrich zur Frage, wie man mit Verlusten umgeht, Blogger und Pionier Luis Pazos von "Nur Bares ist Wahres" zu Income Investing angelsächsischer Prägung und zu den Zahlen von Fortec Elektronik CEO Sandra Maile.

Sie hören Ausschnitte aus Börsenradiointerviews. Die vollständige Version der Interviews finden Sie auf www.brn-ag.de oder in der Börsenradio App.

795集单集