Marktbericht Do. 02.06.2022 - Börse erholt sich, Ölpreise fallen, positive technische Signale?

18:18
 
分享
 

Manage episode 330497258 series 2895053
由Player FM以及我们的用户群所搜索的Börsen Radio Network AG — 版权由出版商所拥有,而不是Player FM,音频直接从出版商的伺服器串流. 点击订阅按钮以查看Player FM更新,或粘贴收取点链接到其他播客应用程序里。
Börse erholt sich, Ölpreise fallen, positive technische Signale? Gold erfüllt erwartungen nicht, stabilisiert aber das Depot

Der DAX erholt sich wieder am Donnerstag. Vor allem fallende Ölpreise haben für bessere Laune gesorgt, in den USA kam außerdem der ADP-Arbeitsmarktbericht vor dem großen Arbeitsmarktbericht am Freitag. Laut diesem wurden zwar weniger neue Stellen geschaffen als erwartet, dafür sind die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe stärker gesunken als erwartet. In Summe eröffnete die Wall Street mit Minus, drehte bis Xetra-Schluss aber leicht ins Plus. Der DAX schloss bei 14.485 Punkten mit +1 %, der ATX in Wien stieg +0,9 % auf 3.342 Punkte. Stärkste Gewinner im DAX waren Sartorius mit +5,2 %, Delivery Hero mit +4,5 % und Puma mit +3,8 %. DAX-Verlierer waren Fresenius mit -1,4 %, hier kam die Meldung, dass in der Geschäftssparte Kabi 2.000 Stellen gestrichen werden sollen. Weitere Verlierer waren Bayer mit -1,8 % und Schlusslicht Fresenius Tochter Fresenius Medical Care mit -3,5 %. Viel gesprochen wurde über Meta, wo COO Sheryl Sandberg das Unternehmen nach 14 Jahren verlassen wird. Sie gilt als rechte Hand von Gründer Marc Zuckerberg und ist wesentlich für den Erfolg des Tech-Giganten verantwortlich, der ursprünglich mal als das soziale Netzwerk Facebook gestartet war. Hören Sie Fondsberater Thomas Timmermann von TimmInvest zur Erholung an den Börsen, Chefvolkswirt Edgar Walk von Metzler Asset Management zu möglichen Zinsanhebungen der EZB, Vermögensverwalter Kai Heinrich von Plutos zu Tech-Aktien, Fondsmanager Wolfgang Matejka zum Ölembargo und Ölaktien und Vermögensverwalter Wolfgang Juds von Credo zu Anlegerfehlern und wie man sie vermeiden kann.

Sie hören Ausschnitte aus Börsenradiointerviews. Die vollständige Version der Interviews finden Sie auf www.brn-ag.de oder in der Börsenradio App.

795集单集