Marktbericht Do. 07.07.2022 - Börsen steigen, meiste Aktien im DAX mit zum Teil deutlichem Plus, Autobauer ganz vorne

20:07
 
分享
 

Manage episode 333776312 series 2895053
由Player FM以及我们的用户群所搜索的Börsen Radio Network AG — 版权由出版商所拥有,而不是Player FM,音频直接从出版商的伺服器串流. 点击订阅按钮以查看Player FM更新,或粘贴收取点链接到其他播客应用程序里。
Börsen steigen, meiste Aktien im DAX mit zum Teil deutlichem Plus, Autobauer ganz vorne

Jetzt hat die Sommerwelle auch Börsenradio erwischt, deshalb musste der Marktbericht am Mittwoch ausfallen, aber jetzt bin ich wieder da für Sie und morgen auch wieder im Studio. Wenn wir schon beim Thema ansteckend sind: offenbar lassen sich die Anleger von der Kauflaune anstecken. Am Donnerstag stieg der DAX um 2 % auf 12.843 Punkte, der MDAX legte sogar +3,5 % zu. Der ATX in Wien legte +2 % zu auf 2.816 Punkte, der ATX TR auf 5.921 Punkte. Die meisten Aktien im DAX legten zu, teilweise deutlich. Das stärkste Plus am Donnerstag zeigte Daimler Truck mit +7,2 %, Porsche mit +6,5 % und Mercedes-Benz mit +6,4 %. Auch die anderen Autobauer waren vorne mit dabei. Zykliker wie Thyssen oder Klöckner konnten genauso steigen wie die Lufthansa oder Nordex. Technische Gegenbewegung oder zurückkehrender Optimismus? Das bliebt wohl zunächst abzuwarten. Außerdem hören Sie Kapitalmarktanalyst Christian Henke von IG zum DAX, Chefvolkswirt Thorsten Polleit von Degussa zur Euroschwäche und fast Pari zum Dollar und Fondsmanager Klaus Lehr von PT Asset Managament. Biotech-Experte und Assetmanager Jürgen Harter von Medical Strategy zu Schnäppchen im Biotech-Bereich, Fondsmanager Sascha Riedl von BayernInvest zum Potenzial nachhaltiger Investments und Michael Kopf von Patriarch Multi Asset zu Circular Economy.

Sie hören Ausschnitte aus Börsenradiointerviews. Die vollständige Version der Interviews finden Sie unter www.brn-ag.de oder in der Börsenradio App.

836集单集