Marktbericht, Mi. 20.10.21, Hardliner Weidmann geht, EZB noch ultra-lockerer? - DAX nimmt es ultra-locker, 15.500 Punkte

19:08
 
分享
 

Manage episode 305069571 series 2895053
由Player FM以及我们的用户群所搜索的Börsen Radio Network AG — 版权由出版商所拥有,而不是Player FM,音频直接从出版商的伺服器串流. 点击订阅按钮以查看Player FM更新,或粘贴收取点链接到其他播客应用程序里。
Börsenradio Marktbericht: Hardliner Weidmann geht, EZB noch ultra-lockerer? - DAX nimmt es ultra-locker, 15.500 Punkte

Facebook soll einen neuen Namen bekommen, so wie Google und Alphabet - Mahner Jens Weidmann Chef der Bundesbank geht - DAX nimmt es ultra-locker, keine Veränderung bei 15.500 DAX-Punkte - Thorsten Polleit bleibt als Inflationsmahner - Bitcoin Richtung bei 66.000 USD. Diese Interviews haben wir heute im Programm: Degussa Chefvolkswirt Polleit: "Der Aufstieg des Neo-Sozialismus" - Geldmantel schwillt weiter an, Preisdruck nimmt zu. Nikolas Kreuz erfasst Verhaltensanomalien, die zu Marktanomalien führen. "Neue Allzeithochs zu Weihnachten!" #9 (EWIA1) EWIA Green Investments: Solarenergie in Afrika - "Wo Dieselgeneratoren Strom erzeugen, könnte ein Solarpanel stehen"

591集单集