Marktbericht Mo. 27.06.2022 - DAX-Erholung ebbt im Laufe des Tages ab, Geopolitik mit G7-Gipfel im Fokus

20:39
 
分享
 

Manage episode 332733941 series 2895053
由Player FM以及我们的用户群所搜索的Börsen Radio Network AG — 版权由出版商所拥有,而不是Player FM,音频直接从出版商的伺服器串流. 点击订阅按钮以查看Player FM更新,或粘贴收取点链接到其他播客应用程序里。
DAX-Erholung ebbt im Laufe des Tages ab, Geopolitik mit G7-Gipfel im Fokus, Rezessionssorgen bleiben im Gespräch

Der DAX startet mit Plus in die neue Woche. Das ist die gute Nachricht. Allerdings ist der Schwung im Laufe des Tages immer kleiner geworden. Bis Börsenschluss blieben +0,5 % auf 13.186 Punkte. Der ATX in Wien stieg +0,9 % auf 2.994 Punkte, der ATX TR auf 6.294 Punkte. Stärkste Gewinner im DAX waren Hellofresh mit +5 %, Bayer mit +2,8 % und Qiagen mit +2,5 %. DAX Verlierer waren Puma mit -1,4 %, Vonovia mit -1,5 % und Schlusslicht RWE mit -1,6 %. Gesprochen wurde vor allem über Geopolitik und den G7-Gipfel auf Schloss Elmau. Hören Sie zum G7-Gipfel und den Neuigkeiten aus der Geopolitik Vermögensverwalter Markus Steinbeis von Steinbeis und Häcker, zur Stimmung an den Börsen und der Gegenbewegung Vermögensverwalter Johannes Hirsch von antea, zum Risk Off Modus und der Rezessionserwartung Kapitalmarktstratege Carsten Roemheld von Fidelity, zu den Aktien von Siemens Healthineers und Waste Management Aktienexperte Frank Helmes, zum Potenzial von Investments in Künstliche Intelligenz Heiko Geiger von Vontobel und zur Energiekrise und der Lösung Erneuerbare Energien WEB Windkraft CEO Frank Dumeier.

Sie hören Ausschnitte aus Börsenradiointerviews. Die vollständige Version der Interviews hören sie auf www.brn-ag.de oder in der Börsenradio App.

799集单集