Nächstes Ziel: Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte - Nina Fuchs’ #metoo-story (Teil 2/2)

43:01
 
分享
 

Manage episode 274407002 series 2745630
由Player FM以及我们的用户群所搜索的Mai Nguyen — 版权由出版商所拥有,而不是Player FM,音频直接从出版商的伺服器串流. 点击订阅按钮以查看Player FM更新,或粘贴收取点链接到其他播客应用程序里。

027: In diesem Teil erfährst du, was sie, nachdem ihre Anklage fallen gelassen wurde, unternommen hat: Sie reichte Beschwerde ein, ging an die Presse, eröffnete eine Petition und ging ins Fernsehen. All die Mühe dafür, dass der Fall wieder nicht behandelt wird?

Dreimal wurde ihre Anklage insgesamt fallen gelassen. Die Justiz schützt sie nicht, aber sie bekommt Rückhalt von der Gesellschaft. Nina erklärt was das Klageerzwingungsverfahren ist und warum sie weiter kämpft, obwohl die Chancen sehr gering stehen.

Ihre letzte Hoffnung: Der Europäischen Gerichtshof für Menschenrecht. Außerdem erzählt Nina uns von ihrem Herzensprojekt.


Homepage, Blog, Unterstützer*in werden etc, alles hier: https://mainguyen.de/links/

Zu Ninas Crowd Funding (Jeder € zählt!): https://www.gofundme.com/f/bundesverfassungsgericht-und-egmr-neue-hoffnung

Zu Ninas Petition, um auf dem Laufenden zu bleiben: https://www.change.org/p/generalstaatsanwalt-reinhard-röttle-bitte-verhindern-sie-einstellung-des-verfahrens-im-vergewaltigungsfall-trotz-dna-beweisen

62集单集