Episode #19: Nachhaltigkeit in der Veranlagung und der ESG EU-Aktionsplan

20:35
 
分享
 

Manage episode 301047039 series 2908072
由Player FM以及我们的用户群所搜索的Zürcher Kantonalbank Österreich AG — 版权由出版商所拥有,而不是Player FM,音频直接从出版商的伺服器串流. 点击订阅按钮以查看Player FM更新,或粘贴收取点链接到其他播客应用程序里。
30.08.2021 In dieser Episode sprechen der CIO der Zürcher Kantonalbank Österreich AG, Christian Nemeth, und CEO Hermann Wonnebauer über eine unumkehrbare Entwicklung in der Veranlagung: Nachhaltigkeit. Nicht zuletzt der EU-Aktionsplan zur Finanzierung nachhaltigen Wachstums soll dafür Sorge tragen, dass die Kapitalflüsse künftig und langfristig in nachhaltigere Investitionen gehen. Als wichtig und kritisch hebt Christian Nemeth hervor, dabei neben der Umwelt, dem naheliegendsten Aspekt, das Soziale und die gute Unternehmensführung nicht unter den Tisch fallen zu lassen, als Kriterien für Nachhaltigkeit. Für eine langfristig nachhaltige Börsenentwicklung müssen alle drei Aspekte gleichermaßen berücksichtigt werden. Skeptisch sieht er bei all der positiven Entwicklung jedoch die zunehmende Bürokratie durch die Regulierung, die für den Kunden nicht unbedingt nur von Vorteil ist. Der Ausblick in den September: Rein gemessen an der Volatilität an den Börsen ist das Handelsgeschehen in den letzten Monaten sehr ruhig gewesen. Als Beispiel: Der S&P500 hat in den letzten Monaten keinen Rückgang von 5% gehabt und das ist sehr selten. Das zeigt, dass nach wie vor sehr viel Kraft und Momentum in der Bewegung ist – sobald die Kurse nach unten gehen, ist das Interesse groß, sofort nachzukaufen. Drei Themen werden Asset Manager in den nächsten Wochen besonders gut im Auge behalten müssen, um über die Allokation zu entscheiden: Das Wirtschaftswachstum, das vermutlich den Höhepunkt schon hinter sich hat, die Geldpolitik der Notenbanken sowie die zuletzt wieder stark steigenden COVID-19 Zahlen durch die Delta-Variante und die Reaktion der Länder darauf. Wie die Zürcher Kantonalbank Österreich AG sich diesbezüglich ausrichtet, erfahren Sie in diesem Podcast.

29集单集