Die Reportage 公开
[search 0]
更多

Download the App!

show episodes
 
Reporter und Reporterinnen berichten über Themen aus allen Lebensbereichen im In- und Ausland. Ihre Reportage konzentriert sich auf eine Geschichte und lebt von der genauen Beschreibung der Ereignisse und der handelnden Personen. Authentizität und unmittelbares Miterleben sind ihr Markenzeichen.
 
Typisch norddeutsch, neugierig und nah dran: unsere Reporter*innen gehen raus ins echte Leben. Wie fühlt sich ein Training in der Hamburger Polizei-Akademie an? Was erleben wir beim Wandern mit Lamas in Schleswig-Holstein? Und wie ist eine Fahrt mit der Baumschwebebahn im Harz? Jede Woche bringen unsere Reporter*innen kleine und große Geschichten aus dem Norden mit ins Studio zu Host Niklas Schenck. „Moin!“ – Die Reportage verwebt lockere Gespräche mit O-Ton-Szenen und viel Atmosphäre. Mal e ...
 
Der Kulturpodcast aus Berlin. Jede Folge ist ein kleines Mosaiksteinchen im großen kulturellen Ganzen der Stadt, keine Folge gleicht der anderen, einige sind ganz kurz, andere länger, von Berlinbuch-Vorstellungen über Kulturspaziergänge und Hörspiele bis hin zu Lesungen, Features, Reportagen und Interviews.
 
Aktuelles Feuilleton - Nachtkritiken aus Oper und Theater, Ausstellungsberichte, Reportagen von Festivals und Preisverleihungen, Kulturdebatten, Tagungsberichte, Literaturkritiken und Filmbesprechungen. "Die Kultur" informiert über das bayerische, deutsche und internationale Kulturleben am Wochenende - tagesaktuell, kompetent und kritisch. Von der Premiere in Augsburg über die Ausstellung in Berlin bis zum Filmfestival in Cannes werden alle relevanten Feuilleton-Themen berücksichtigt. "Die K ...
 
Lena Bodewein, Holger Senzel und Sohn Johnny sind ein Experiment: Die erste Korrespondenten-Familie der ARD im Ausland. Aus dem Studio in Singapur berichten die beiden Radiojournalisten tagtäglich aus 14 Ländern in Südostasien und der Südpazifikregion. Doch hinter den Kulissen passiert noch viel mehr, als in Nachrichten und Radioreportagen zu hören ist: Geckos im Müsli, Reportagen aus dem Schrank und spannende Dienstreisen durch den Dschungel. In diesem Podcast erzählen sie von ihrem Alltag ...
 
Die beiden True Crime Podcasterinnen Leonie Bartsch und Linn Schütze begeben sich auf die Suche nach einem Mörder und gehen der Frage nach, ob dieser bereits im Gefängnis sitzt - oder noch frei rumläuft. Babenhausen bei Darmstadt. Ein friedliches hessisches Kleinstadtidyll. Zumindest bis zum 17. April 2009, als der Immobilienmakler Klaus Toll und seine Ehefrau Petra nachts brutal ermordet werden. Die Tochter überlebt schwer verletzt. Ein Jahr später gerät der Nachbar ins Visier der Fahnder – ...
 
Schermbecker Gesamtschüler sind für Sie im Projekt Heimat erleben und hörbar machen mit Mikrofon und Aufnahmegerät losgezogen und haben viele Höreindrücke eingefangen. Sie haben recherchiert, nachgefragt und Geräuschen aufgelauert. Herausgekommen ist der SCHERMBECK.PODCAST, eine Serie kleiner Reportagen, Interviews und Hörspiele von sehr unterschiedlichen Schauplätzen, Lieblingsorten und Sehenswürdigkeiten. Schließen Sie einfach die Augen und lernen Sie Schermbeck und die Natur im Naturpark ...
 
Loading …
show series
 
Geld, das nur in einer ganz bestimmten Region ausgegeben werden kann, stärkt die lokale Wirtschaft und mit ihr das Gemeinschaftsgefühl. In Spanien setzen Kommunen auf analoge und digitale Währungen. Sie bewähren sich vor allem in Krisenzeiten. Von Julia Macher www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur…
 
Leider nur ein Teil der Veranstaltung, ganze Veranstaltung im Youtubekanal der Bundesvereingung der VVN BdAhttps://www.youtube.com/channel/UCM82gpKx_lE-NIFsqqssvGgDie zweite Veranstaltung unserer Reihe „Wer oder was ist eigentlich gemeinnützig? Geschichte, Gegenwart und Ausblick zum Kampf um die Gemeinnützigkeit der VVN-BdA".Wir werden die verschie…
 
https://digitalcourage.de/https://bigbrotherawards.de/leicht gekürzte Veranstaltung mit zwei weiteren Teilen: Rede von Rolf Gössner und Teil Was mich wirklich wütend macht: Preis an Monopolist Google Sicherheit im Netz»Oscar für Datenkraken«Verein Digitalcourage vergibt Negativpreise an ÜberwacherVon Matthias Monroyhttps://www.jungewelt.de/artikel/…
 
Was bleibt? Vielleicht die Fujifilm X-E4? Shownotes Fujifilm X-E4 YouTube Live Gear Taklk zur Fujifilm X-E4 mit Michael Omori Kirchner Die Photologen: Falk G. Frassa | Instagram | Facebook Thomas B. Jones | Thomas Jones Fotografie | Thomas Jones Hochzeitsfotograf | Instagram | Thomas bei YouTube Bei einigen der Links auf dieser Website handelt es s…
 
Die Entrümpelung eines lange leer stehenden Hauses in einem früheren Leipziger Arbeiterviertel fördert ein unscheinbares Notizheftchen zutage. Es ist randvoll gekritzelt mit Liebesschwüren, Kochrezepten und vergeblichen Verabredungsversuchen. Wer hat das geschrieben und warum? Von Marcel Raabe und Manuel Waltz www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hö…
 
Das Bündnis "Not Safe" rief am vergangenen Samstag zum bundesweiten Aktionstag gegen Abschiebungen nach Afghanistan auf. Dem Aufruf schlossen sich auch die Gruppen Protest LEJ und die Seebrücke Leipzig an. Gemeinsam organisierten sie am Samstag in Leipzig eine Fahrraddemo mit anschließender Kundgebung. Anlass ist unter anderem ein geplanter Abschie…
 
Eine Geschichte, die bundesweit für Aufsehen sorgte: die sogenannte „Chemnitzer Turnaffäre“. In der Vergangenheit machte der Bundes- und Olympiastützpunkt für Turnen in Chemnitz Schlagzeilen mit Erfolgen bei Olympia und Weltmeister*innenschaften. Heute wird die Trainerin hinter diesen Errungenschaften, Gabriele Frehse, von ihren eigenen Sportlerinn…
 
1990 sahen sich die Russen als Sieger über den Totalitarismus. Groß war die Sympathie für die USA, die Präsidenten Clinton und Jelzin standen sich persönlich nahe. Am Ende blieb Enttäuschung: Die 1990er-Jahre gelten heute in Russland als Dekade der Demütigung. Von Andreas von Westphalen www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Lin…
 
Die Nobelpreisträgerin macht aus dem Pandemie-Geplapper ein Theaterstück, UA in Hamburg. Außerdem: "Der Sprung vom Elfenbeinturm" - Karabulut inszeniert Elsner an den Kammerspielen. Und: Palm Springs, die Kino-Komödie im Murmeltier-Style, sowie: Kara Walker im Kunstmuseum Basel.由Bettina Dunkel, Michael Laages, Sven Ricklefs, Dietrich Mäurer
 
Marc Lippuner auf Entdeckungsreise durch die Altstadt Spandau. Hier gibt es einiges, was Berlinerinnen und Berliner neidisch werden lassen könnte: In Spandau fließt die Havel in die Spree, steht die Wiege der Reformation in der Mark Brandenburg, gibt es pittoreske Fachwerkbauten, barocke Bürgerhäuser und die vielleicht abgefahrensten U-Bahnstatione…
 
Willkommen auf den Internetseiten von Dr. Rolf Gössnerhttps://rolf-goessner.de/Gehalten auf der online und Präsenz-Konferenz der Initiative gegen die Berufsverbote am 2.Juni in Hannover(wenige Auszüge des Vortrags, der Fragen und Antworten - wegen miserabler Tonqualität der Zoom Übertragung)demnächst veröffentlicht von Radio Flora Hannover und zum …
 
Wir sprechen über Performance, Effizienz Niesanfälle. Shownotes Thomas Video zu Apple M1 iMac Sandisk Extreme Pro SSD für zusätzlichen Speicherplatz Nino und Mila – Bilderhalter aus Holz Bild der Woche Die Photologen: Falk G. Frassa | Instagram | Facebook Thomas B. Jones | Thomas Jones Fotografie | Thomas Jones Hochzeitsfotograf | Instagram | Thoma…
 
Es beginnt mit einem harmlosen Chat im Netz. Geht weiter mit einer (vermeintlichen) Liebesgeschichte. Und endet mit einer zerstörten Existenz. Die Geschichte eines Romance Scams. Von Martina Groß www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: 04.07.2021 20:05 Direkter Link zur Audiodatei由Groß, Martina
 
Marxistischer Soziologe Moshe Zuckermann, Tel Aviv, Vortrag im Gespräch mit Yusuf Ass vom DIDF Vorstand und einige Fragen und Antworten nach dem VortragDer Bundesvorstand der DIDF hat diese Erklärung am 22.Mai 21 zum Israel-Palästina-Konflikt veröffentlichtFür eine friedliche Lösung des Palästina-Konfliktes https://yenihayat.de/2021/05/22/fuer-eine…
 
Das Schaf macht eigentlich alles richtig. Es liefert Fleisch, Wolle und Milch. Für die Massentierhaltung im Stall jedoch eignet es sich einfach nicht. Nachhaltiger geht es kaum noch. Trotzdem ist der Berufsstand der Schäfer vom Aussterben bedroht. Von Rilo Chmielorz www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur A…
 
Welchen Eindruck Mozart auf neue Werke junger Musikerinnen und Musiker macht, erkundet Komponistin Isabel Mundry in einer Werkstatt beim 100. Mozartfest Würzburg. Außerdem: Justin Sullivan und sein Solo-Album "Surrounded". Ein Nachruf auf den israelischen Bildhauer Dani Karavan. Und ein Porträt der US-amerikanischen Collage-Künstlerin Betye Saar…
 
In der Coronakrise haben manche alte Hobbys wiederentdeckt. Modellbahn-Herstellern bescherte das Umsatzzuwächse. Das Spiel mit der kleinen Eisenbahn ist aber nicht nur eine Reise in die eigene Kindheit, sondern auch die Flucht in eine heile Welt. Von Stefan May www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zu…
 
Marc Lippuner unterhält sich mit Petra Pau, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags, über ihr neues Buch "Gott hab sie selig", in dem sie Anekdoten aus ihrem politischen Alltag versammelt. Ein Gespräch über den Glamour von Hellersdorf und pflegeleichte Kurzhaarfrisuren, über Har(t)zfeuer und parteiübergreifende Solidarität, über fiktive Bundestags…
 
Die Oma, die so nicht genannt werden wollte, war Feministin. Immer hatte die Autorin sie dazu befragen wollen. Warum sie für den Feminismus kämpfte und für was genau. Doch zu lang hat Anna Marie Goretzki gezögert, nicht nur, weil die, die sich selbst in Briefen „die Igelin“ nannte, so stachelig sein konnte. Aber jetzt, nach ihrem Tod, begibt sie si…
 
Wir sprechen über Ausfälle, Einfälle und Reinfälle. Shownotes Online-Vernissage am 28.05.2021 | ab 17:00 Uhr | Ausstellung und Buchvorstellung Die Photologen: Falk G. Frassa | Instagram | Facebook Thomas B. Jones | Thomas Jones Fotografie | Thomas Jones Hochzeitsfotograf | Instagram | Thomas bei YouTube…
 
Am Mittwoch protestierten in Halle hunderte Menschen gegen die Versetzungspläne des Bildungsministers von Sachsen-Anhalt. Die Initiative "Bildungsperspektiven - #Wir Für Kinder" hatte zur Fahhraddemonstration und Kundgebung aufgerufen. Das Motto des Protests lautete "Heute und auch morgen: Bildungsperspektiven für Kinder offenhalten!". Neben den In…
 
Am vergangenen Pfingstsonntag gingen etwa 10 000 Menschen für bezahlbare Mieten in Berlin auf die Straße. Das Bündnis Mietenwahnsinn hatte zu der Großdemonstration aufgerufen. Besonders auffällig waren die Transparente der Demonstration: der Potsdamer Platz glich einem lila-gelben Fahnenmeer des Volksbegehrens »Deutsche Wohnen & Co. enteignen«. Am …
 
Im Osten ist das Gefühl, Russland und die Russen würden medial und politisch ungerecht behandelt, weit verbreitet. Im Westen dagegen herrscht Unverständnis: Ihr wart 40 Jahre besetzt und jetzt sind bei euch die meisten Russenfreunde zu Hause? Von Alexa Hennings www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiod…
 
Jeden Donnerstag fährt ein russischer Nachtzug von Moskau an die Côte d'Azur. 3300 Kilometer in 49 Stunden. An Bord sind Urlauber, Geschäftsleute, Romantiker. Was halten sie, die durch sieben Länder reisen, von der Idee Europa? Von Philipp Lemmerich www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Wild Campen ist verboten in Deutschland. Aber es gibt Ausnahmen: In Schleswig-Holstein dürfen Wanderer und Radfahrer für eine Nacht ihr Zelt aufschlagen. Und das sogar in Naturschutzgebieten oder ganz dicht dran. Das Angebot der Stiftung Naturschutz heißt „Wildes Schleswig-Holstein“. Moin! Reporterin Alexa Hennings hat es ausprobiert und ist nach B…
 
Das Bayerische Nationalmuseum zeigt eine Ausstellung rund um die Kulturgeschichte des Schnapstrinkens. Aus diesem Anlass bekennt sich der Schriftsteller Friedrich Ani zu seiner Vorliebe für klare Getränke. Ann-Kathrin Mittelstrass schildert zum 80. Geburtstag des Singer-Songwriters ihre "Bob Dylan-Geschichte". Autor und Journalist Till Briegleb hat…
 
Dem Wendland ist der gemeinsame Feind abhandengekommen. Das Endlager in Gorleben ist Geschichte. Nun muss sich die Region neu erfinden und zeigen, ob die lang geübte Solidarität untereinander auch dann funktioniert, wenn der Druck von außen fehlt. Von Axel Schröder www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Lin…
 
im Gespräch mit Alexandra Winterfeldt und Beate Schönwetter Mit Alexandra Winterfeldt und Beate Schönwetter von der Improtheatergruppe "Klubbekanntschaften" unterhält sich Marc Lippuner über Katja Oskamps Erzählband "Marzahn, mon Amour" und gibt Impulse für kurze Improvisationen. Anlass für das Gespräch ist die Aktionswoche „Berlin liest ein Buch“,…
 
Loading …

快速参考指南

Google login Twitter login Classic login