Klassik 公开
[search 0]
更多

Download the App!

show episodes
 
BR-KLASSIK - das sind Kritiken, Gespräche und Berichte aus der Welt der Klassik. Ob Opernpremieren von München bis New York, Interviews mit großen Musikern oder innovative Musikprojekte an bayerischen Schulen: mit Allegro und Leporello werktags sowie der Piazza am Samstag hält Sie die Klassikwelle des Bayerischen Rundfunks stets auf dem Laufenden.
 
Hurra! Der freche kleine Kobold mit dem roten Haar spielt wieder seine Streiche! Die Original-Radiohörspiel-Serie „Meister Eder und sein Pumuckl“ von Ellis Kaut aus dem Archiv des Bayerischen Rundfunks ist wieder da. Mit Hans Clarin als Pumuckl und Alfred Pongratz als Meister Eder. Ein Hörgenuss für alle großen und kleinen Fans des liebenswerten Klabautermanns. (Ab 5 Jahren)
 
I Studio Klassiker pratar vi om livet med veteranbilar. Vi kör, vi mekar, vi våndas och diskuterar entusiastbilar i alla dess former. Medverkande är Carl Legelius, Claes Johansson, Fredrik Nyblad, Joakim Bergqvist och Calle Carlquist samt en rad spännande gäster. Välkommen att lyssna!
 
En Skånsk Klassiker är humor-och sportpodden där amatören Eva Solér ska bepröva nya sporter och motionslopp. Tillsammans med gäster utvärderar hon sina möjliga och omöjliga framgångar. Och vad fan är då en skånsk klassiker? Ja, men lyssna så får du se. Följ @solerskan på instagram. Jingelhjälp: Jan Solér
 
Hurra! Der freche kleine Kobold mit dem roten Haar spielt wieder seine Streiche! Die Original-Radiohörspiel-Serie "Meister Eder und sein Pumuckl" von Ellis Kaut aus dem Archiv des Bayerischen Rundfunks ist wieder da. Mit Hans Clarin als Pumuckl und Alfred Pongratz als Meister Eder. Ein Hörgenuss für alle großen und kleinen Fans des liebenswerten Klabautermanns. (Ab 5 Jahren)
 
Ein Film-Podcast, der mit euch und für euch über ältere Filme sprechen möchte, die die meisten aufgrund des Übermaßes an aktuellen Filmen nicht so auf dem Schirm haben. Einmal im Monat widmet sich Anne (@Kostuemfrau) mit wechselnden Gästen jeweils einem Film aus verschiedenen Genres, der in aller Ausführlichkeit und mit ganz viel Liebe für Details besprochen und analysiert wird.
 
Mit ihrem Musikwissen prahlen, das können Laury und Uli ganz hervorragend: Sollte man betrunken komponieren? Wie macht man am besten Schluss (musikalisch gesehen, natürlich)? Was hat Joseph Haydn gegen Fakes unternommen? Und welche Strukturen verhindern Diversität in den Orchestern? Klassik für Klugscheißer liefert sauber recherchierte Hirnnahrung zur klassischen Musik – und zwar in lustig und dünkellos. Von Mozart bis Freddie Mercury, von der Geigensonatine bis zum Elektroniksample. Musik i ...
 
Die Kulturpessimist*innen (www.kultpess.de) senden live vom Untergang des Abendlandes. Und das als Audio-Format. Einmal pro Monat kommen wir (die eigentlich an ganz unterschiedlichen Orten in Deutschland leben) in diesem Spin-Off zusammen, um über ältere Filme zu sprechen. Mit illustren Gäst*innen geht es um deren liebste Filmklassiker. Einzige Regel: Sie müssen älter als 15 Jahre sein. Also die Filme. 📽️🎟️🎬 Wir stellen gerne Fragen, analysieren, beziehen gesellschaftspolitische Diskussionen ...
 
Loading …
show series
 
Das soziale Musikprojekt El Sistema aus Venezuela gilt als Aushängeschild des südamerikanischen Landes und ist mit seinen professionellen Jugendorchestern und Stardirigent Gustavo Dudamel weltweit berühmt geworden. Doch nun steckt El Sistema in einer Krise: Eine Reihe von Missbrauchsvorwürfen rund um die Institution sind laut geworden, nachdem eine…
 
Von dem im vergangenen November verstorbenen Martin Geck wurde posthum ein neues und letztes Werk veröffentlicht: Nach seinem Beethoven-Buch beschäftigte sich der Musikwissenschaftler mit dem Briefwechsel von Minna Wagner und Cecilie Avenarius. Beide Frauen standen einem Mann besonders nahe, der bis heute polarisiert: Richard Wagner. Eva Hofem stel…
 
Klaviervirtuose, Weinbauer und Freiheitskämpfer – die Vita des polnischen Komponisten Jan Paderewski ist so ungewöhnlich wie beeindruckend. Von Devid Striesow und Axel Ranisch www.deutschlandfunkkultur.de, Echtzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei由Ranisch, Axel;Striesow, Devid
 
Museumschef, Sammler und SSK-Fahrer Der Präsident der Technikmuseen Sinsheim und Speyer fuhr mit einem Mercedes Simplex über die Alpen, mit einem Kompressor-Mercedes in Goodwood und durch Afrika. Er organisierte für seine Museen gleich zwei Überschallflugzeuge und eine russische Raumfähre. Doch das Verrückteste, das er gemacht hat, war vielleicht, …
 
Freie Künstler, Musiker oder Schauspieler hatten unter den Pandemiemaßnahmen besonders zu leiden. Viele haben auf ihre Situation aufmerksam gemacht, auch mit Protestaktionen - zum Beispiel mit der Aktion "Aufstehen für die Kunst". Manche haben die Künstler daher in die Nähe von Coronaleugnern und Verschwörungstheoretikern gerückt. Was ist dran?…
 
Seit rund fünfzehn Jahren singt die amerikanische Koloratursopranistin Lisette Oropesa an den renommiertesten Opernbühnen der Welt. Die Himmelfahrtskirche in München-Sendling war letzten Sommer Schauplatz der Aufnahmesitzungen zu Oropesas Debüt-Album: Es ist zehn Konzertarien von Mozart gewidmet.由Volkmar Fischer
 
Mit der Frage „Wie stellen Sie sich das Orchester der Zukunft vor?“ richtet sich die Nordwestdeutsche Philharmonie an das Publikum. Dazu wurde ein Ideenwettbewerb ausgerufen – mit dem Ziel, bestehende Musik- und Marketingangebote zu verbessern und neue zu entwerfen. Ob online, per Brief oder Postkarte, Andreas Kuntze, Intendant der Nordwestdeutsche…
 
Der Ernst von Siemens Musikpreis 2021 geht an Georges Aperghis. Die mit 250.000 Euro dotierte Auszeichnung wird dem griechischen Komponisten für sein Lebenswerk verliehen. In der Pressemitteilung heißt es: „Die Vielfalt und Hintergründigkeit seiner Musik, sein progressiver Umgang mit Sprache werden genauso gewürdigt, wie seine grenzenlose Offenheit…
 
Der griechische Komponist Georges Aperghis erhält in diesem Jahr den Ernst von Siemens Musikpreis, der auch als 'Nobelpreis der Musik' gehandelt wird. Ausgezeichnet wird mit Aperghis einer der Großen der Neuen Musik, der sich nie so richtig einer bestimmten Strömung zuordnen lies - und einer, von dessen Menschlichkeit und Wärme Musikerinnen und Mus…
 
Das Gymnasium der Domspatzen in Regensburg nimmt zukünftig auch Mädchen auf. Die ersten Schülerinnen sollen zum Schuljahr 2022/2023 das Gymnasium besuchen. Der Chor soll zwar weiter ein reiner Knabenchor bleiben, ihn wird jedoch ein Mädchen- und Frauenchor ergänzen. BR-Korrespondent Andreas Wenleder berichtet für BR-KLASSIK.…
 
Pierre Boulez gehörte zu den prägenden Musikern des 20. Jahrhunderts. Als Vordenker des Serialismus war er so geachtet wie gefürchtet, seine Kompositionen setzten in ihrer Komplexität Maßstäbe - und verschreckten viele Interpreten. Nun haben sich Carolin und Jörg Widmann an Boulez‘ Stücke für Solo-Instrument und Elektronik gewagt, auf einer SACD, d…
 
Mit „Roxy und ihr Wunderteam“ entstand die erste Fußball-Operette der Geschichte. Die Uraufführung fand in Anwesenheit der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft 1937 im Theater an der Wien statt. Geschrieben wurde das Werk von Paul Abraham, der in den frühen 30er Jahren als König der Operette gefeiert wurde. Jane Höck über den jüdischen Star,…
 
Ähnlich wie Kunstwerke sind Stradivari und Guarneri bei finanzkräftigen Investoren sehr beliebt. Aber auch Geigen und Celli von kleineren Meistern können eine gewinnbringende Geldanlage sein. Ein Fachmann auf diesem Gebiet ist Georg Paul Bongartz, der Vater des Star-Geigers David Garrett. Seit 45 Jahren betreibt er ein spezielles Geigenauktionshaus…
 
ÄNTLIGEN! AIF Barrikaden är med eftersnackpodd! Det var ett lämmeltåg av kissande barrikader, ombyte på kansliet med pokaler som speglar och en laguppställning som chockade vårt motstånd, IFK Klagshamn. Ytterbacken och en av de hårdaste på planen, Heidi Erikson, guidar Eva igenom den första matchen för säsongen i division 4 sydvästra. Och fler blir…
 
Kurz nach der Machtergreifung Hitlers 1933 wurde Arnold Schönberg seine Professur an der Berliner Musikhochschule aberkannt und er ging wenig später über Paris in die USA ins Exil. Das mehr als zehn Jahre frühere sogenannte "Mattsee-Ereignis" während Schönbergs Sommerurlaub im Salzkammergut hatte jedoch weitreichende Folgen für ihn und auch für sei…
 
„Der deutsche Wald ist in Gefahr auszutrocknen und vom Borkenkäfer aufgefressen zu werden“, sagt Dirigent Christoph Eschenbach über die Aktualität von Carl Maria von Webers romantischer Oper „Der Freischütz“. Am 18. Juni vor 200 Jahren feierte die bis heute berühmteste deutsche Oper ihre Premiere, am kommenden Freitag bringt sie Eschenbach zusammen…
 
Sie ist ein Klangwunderwerk: die Orgel. 50.000 Instrumente thronen in deutschen Kirchen, Konzerthäusern und Hochschulen. Ihre einmalige Baukunst steht auf der UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes. In diesem Jahr hat der Landesmusikrat Berlin die Orgel außerdem zum Instrument des Jahres gekürt. Das Musikjournalismus-Kollektiv „MUJK“ reist durc…
 
"Fußball und Musik haben die Kraft, Menschen zusammenzubringen. Sie vermitteln Leidenschaft und Emotionen. Beide zusammen werden die Freude der Fans am Turnier noch vergrößern", sagte der UEFA-Marketingdirektor Guy-Laurent Epstein im Vorfeld der Fußball-Europameisterschaft. Aber sind Fußball und Musik wirklich so eng miteinander verbandelt, wie Eps…
 
Der Regisseur Stefan Herheim hat einst bei Götz Friedrich sein Handwerk gelernt – jenem Friedrich, dessen „Ring“ an der Deutschen Oper Berlin ein Vierteljahrhundert lang legendär war. Jetzt bringt der Norweger dort seine eigene Lesart des „Rheingold“ auf die Bühne, am 12. Juni ist Premiere, sogar vor Publikum im Schachbrettmuster. „Wer sind wir, wo…
 
„John Cage ist ein Vorbild dafür, wie man sehr unkonventionell an dieses Phänomen ‚Musik‘ herangehen kann“, sagt SWR2 Neue Musik Redakteur Michael Rebhahn. Er hat einen Themenabend zu dem amerikanischen Komponisten mitgestaltet, den SWR2 am 13. Juni sendet. Im SWR2 Musikgespräch mit Ulla Zierau berichtet er von der tiefgreifenden Wirkung des ganzen…
 
Während des ersten Corona-Lockdowns, als der Proben- und Konzertkalender des SWR Vokalensembles wie ausradiert war, entstand die Idee, die „Song Books“ von John Cage als Video-Serie zu produzieren. Jetzt, ziemlich genau ein Jahr später, sind sie fertig und werden uraufgeführt: 14 Song-Book-Songs von John Cage als lustvoll, witzig und bunt inszenier…
 
Singen mit Maske? Unmöglich! Nicht aber bei der Hochschule für Musik und Theater in München. Die hat für ihre Produktion der "Zauberflöte" spezielle Masken eingesetzt und das nicht nur bei den Proben. Was das für Masken sind, wie es den Sängerinnen und Sängern dabei geht und ob sie sich auch eine Option für Laienchöre sind, das haben wir für Sie he…
 
An ungewöhnlichen Orten in München wird die Bayerische Staatsoper in der kommenden Saison aufschlagen. Der designierte Münchner Opernintendant Serge Dorny plant Aufführungen im Olympiapark oder im Englischen Garten. Was das Publikum sonst noch erwartet, welche Opern und Ballette auf dem Spielplan stehen, darüber spricht Julia Schölzel mit Franziska…
 
Francis Bacon är en av Storbritanniens största konstnärer genom tiderna. Cecilia Blomberg berättar om målningarna han själv inte var nöjd med, men som anses som hans allra bästa. I många år gjorde Francis Bacon studier av Velazquez porträtt av påven Innocentius X. Bacons påve är upplöst, har uppspärrad mun och det är ett svart regn över bilden, som…
 
„Chega de Saudade“ – 1 Minute 59 Sekunden Sehnsucht. Und ein Rhythmus, der die Welt veränderte. Es war der Juli 1958, als João Gilberto, ein bis dahin völlig unbekannter Musiker, im Odeon-Studio von Rio de Janeiro auflief und „Chega de Saudade“ einspielte, übersetzt „Nie wieder Sehnsucht“. Es war die Geburtsstunde eines Künstlers und eines völlig n…
 
Im Februar wurde unter 80 Stipendiaten der Villa Musica Rheinland-Pfalz eine gesonderte Auszeichnung vergeben: der Villa Musica Stern. Preisträgerin ist die Bratschistin Shira Majoni. Sie war in den vergangenen drei Jahren Stipendiatin der Villa Musica Rheinland-Pfalz und wurde unter anderem für ihre Engagement im Rahmen der Konzerte in Rheinland-P…
 
Die junge Jazzpianistin Johanna Summer ist zu Gast bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen. „Schumann Kaleidoskop“ heißt nicht nur ihr Programm, sondern auch ihr Solo-Debüt-Album. Mit klassischem Klavierunterricht angefangen, begleiten sie Robert Schumanns Klavierzyklen „Kinderszenen“ und „Album für die Jugend“ schon seit ihrer Kindheit. Heute set…
 
Auch beim Münchner Rundfunkorchester nimmt das Konzertleben wieder Fahrt auf. Mit Freude und Erleichterung hat der Chefdirigent Ivan Repusic am 9. Juni die neuen Ideen für die Saison 2021/22 vorgestellt. Neben Vertrautem sind auch einige Besonderheiten dabei. BR-KLASSIK-Redakteur Bernhard Neuhoff hat sich mit Ivan Repusic über das neue Programm unt…
 
Es gibt einige Filmmusikkomponisten, die den Sound von Hollywood in den letzten Jahrzehnten geprägt haben und noch prägen. Einer von ihnen ist James Newton Howard. Er wird angerufen für Blockbuster genauso wie für Disney-Märchen - auch die Harry-Potter-Spin-Off-Reihe um die "Phantastischen Tierwesen" hat er vertont. Am 9. Juni feiert James Newton H…
 
Radfahrerinnen und Radfahrer haben es schwer, sich im dichten Verkehr vor allem der Großstädte durchzusetzen. Für etwas mehr Aufmerksamkeit sorgt da eine kleine Glocke aus Metall. Meist ist sie am Lenker befestigt und so angebracht, dass sie sich leicht betätigen lässt. Doch während die Fahrradklingel heute zum Standard jedes Drahtesels gehört, hat…
 
Der ORF hat Erwin Schulhoffs musikalische Tragikomödie "Flammen" aus seinem Archiv zu Tage befördert, und zwar handelt es sich um einen Live-Mitschnitt aus dem Theater an der Wien, das die Oper im August 2006 auf die Bühne brachte. Die anspruchsvolle Partitur war beim Radio-Symphonieorchester Wien unter Bertrand de Billy bestens aufgehoben - findet…
 
1944 stirbt die Geigerin Alma Rosé im KZ Auschwitz - nachdem sie dort zuvor das "Mädchenorchester" geleitet hat. In einer Konzertlesung beim Mozartfest Würzburg am 6. Juni zeichnen die Schauspielerin Corinna Harfouch, die Geigerin Latica Honda-Rosenberg und die Pianistin Hideyo Harada das Leben und Leiden Alma Rosés nach.…
 
Hegel zufolge soll Musik die Seele erheben. In Wisconsin stieg bei Kühen die Milchproduktion signifikant an, als sie Sinfonien hörten. Ist die Klassik anderen Musikrichtungen wirklich moralisch und geistig überlegen? Was ist ihr Stellenwert in unserer Zeit? Sie als absoluten Wert zu verkaufen, tut dieser Musik unrecht, meint Alessandro Baricco – ob…
 
„Unser Stil entwickelt sich ständig weiter. Für unsere Besetzung gab es damals noch kein Repertoire, das wächst jetzt erst.“ Die vier Hanke-Brothers aus Sindelfingen stehen für einen neuen und ungewöhnlichen Zugang zur Klassischen Musik – auch für ein weniger erfahrenes Publikum. Nun werden die Hanke Brothers erster "JM artist" der Jeunesses Musica…
 
Am 7. und 8. Juni findet in Berlin das Symposium "State of the Arts" statt, bei dem die Zukunft des Konzertlebens diskutiert wird. Zu Gast ist unter anderem Folkert Uhde, der Leiter der Köthener Bachfesttage und dem Festival "Montforter Zwischentöne". Wie es aus seiner Sicht im Musikleben weitergeht, darüber hat BR-KLASSIK-Moderatorin Julia Schölze…
 
„Wir möchten die Hörer*innen wirklich mit ins Innere der Orgeln nehmen.“ Marie König und Maria Gnann vom Musikjournalistenkollektiv Mujk gestalten in SWR2 eine 16-teilige Beitragsreihe „Die Pfeife der Woche“, in der sie die unglaublichsten Orgelregister eines jeden Bundeslandes vorstellen. Was sie dabei erlebt haben, was echte Pauken oder eine Schn…
 
Loading …

快速参考指南

Google login Twitter login Classic login