Klassik 公开
[search 0]
更多
Download the App!
show episodes
 
BR-KLASSIK - das sind Kritiken, Gespräche und Berichte aus der Welt der Klassik. Ob Opernpremieren von München bis New York, Interviews mit großen Musikern oder innovative Musikprojekte an bayerischen Schulen: mit Allegro und Leporello werktags sowie der Piazza am Samstag hält Sie die Klassikwelle des Bayerischen Rundfunks stets auf dem Laufenden.
  continue reading
 
Hier dreht sich alles um Klassik: im Treffpunkt Klassik von SWR2 sprechen wir mit Künstler*innen, berichten über Konzerte und Festivals im Sendegebiet, kommentieren aktuelle Ereignisse im Musikleben, und stellen neue Musik vor. Zur ARD Audiothek: https://www.ardaudiothek.de/sendung/swr2-treffpunkt-klassik/8758432/
  continue reading
 
Mit ihrem Musikwissen prahlen - das können Laury und Uli ganz hervorragend: Welche Drogen werden im Orchestergraben eingeschmissen? Was verbindet Pokémon und Tschaikowsky? Welche Strukturen verhindern Diversität in der Branche? Und warum hatte Wagner einen Fetisch für Samtunterhosen? Bei uns bekommt ihr längst vergessenen Gossip und überraschende Fakten zur Musik. Jeden 2. Freitag in der ARD Audiothek und überall, wo es Podcasts gibt.
  continue reading
 
Studio Klassiker är tidningen Klassikers redaktionspodd. Vi pratar om livet med veteranbilar. Vi kör, vi mekar, vi våndas och diskuterar entusiastbilar i alla dess former. Medverkande är Klassikerskribenterna Carl Legelius, Claes Johansson, Fredrik Nyblad, Björn Meyer och Calle Carlquist med flera samt en rad spännande gäster. Välkommen att lyssna! www.klassiker.nu
  continue reading
 
Ob aus Literatur, Kunst oder Philosophie: auf lesedusche.de verschaffen wir Texten Gehör, deren Schönheit und Zeitlosigkeit uns begeistern! Echte Klassiker, die nicht mehr Zeit beanspruchen als eine nette, kleine Dusche. Hier präsentieren wir dir regelmäßig Einblicke in unser neuestes Programm mit persönlicher Note und spannenden Hintergrundinfos. Alle Sendungen und Aktionen findest du hier: https://lesedusche.de/fe/schaufenster
  continue reading
 
Hurra! Der freche kleine Kobold mit dem roten Haar spielt hier seine Streiche! Die alten Folgen der Original-Hörspiel-Serie "Meister Eder und sein Pumuckl" von Ellis Kaut stammen aus dem Radioarchiv des Bayerischen Rundfunks. Hier hört ihr Hans Clarin als Pumuckl und Alfred Pongratz als Meister Eder. Ein Hörgenuss für alle großen und kleinen Fans des liebenswerten Klabautermanns. (Ab 5 Jahren)
  continue reading
 
Die Klassik-Nerds sind zurück! Die Schauspieler Devid Striesow und Axel Ranisch verbindet eine gemeinsame Leidenschaft: Die Liebe zur klassischen Musik. Und die leben sie vor dem Mikrofon aus. Eine Podcast-Serie der "Echtzeit" von Deutschlandfunk Kultur.
  continue reading
 
K
Klassik Ultras
Series avatar that links to series pageSeries avatar that links to series page

1
Klassik Ultras

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Unsubscribe
Unsubscribe
每月
 
Klassik Ultras sind besonders leidenschaftliche Fans der klassischen Musik. Leider sind sie im Vergleich zur gesamten Ultra-Bewegung bisher nur eine kleinere Randgruppe. Dieser Podcast wird das ändern. Ihre Gastgeberinnen sind Catharina Waschke (Marketing und Development) und Judith Schor (Kommunikation und Dramaturgie). In nicht immer zielorientierten, dafür von Faszination und Begeisterung getriebenen Dialogen berichten sie über Begebenheiten, die mit klassischer Musik und dem wahren Leben ...
  continue reading
 
A
Alles klar, Klassik?
Series avatar that links to series pageSeries avatar that links to series page

1
Alles klar, Klassik?

Axel Brüggemann, Dorothea Gregor

Unsubscribe
Unsubscribe
每月+
 
In ausführlichen und kontroversen Gesprächen behandelt dieser Podcast die großen Themen der Klassik mit ExpertInnen aus Kultur, Wirtschaft und Politik. Der Podcast wechselt wöchentlich zwischen einem Talk-UPDATE mit Dorothea Gregor vom Liz Mohn Center der Bertelsmann Stiftung und dem Kulturjournalisten Axel Brüggemann (beide debattieren die aktuellen Ereignisse der Klassik-Woche) und dem THEMA, in dem Brüggemann mit ExpertInnen Fragen zur Zukunft der Musik bespricht und sich Zeit für kontrov ...
  continue reading
 
J.R.R. Tolkiens weltberühmter Fantasy-Klassiker: Der Hobbit, die Hörspiel-Serie von 1980. Erlebt mit uns die Vorgeschichte zu "Der Herr der Ringe", trefft Gandalf, Bilbo Beutlin und den Drachen Smaug. Hört jetzt exklusiv und nur bis zum 24. Januar 2024 die 8 Folgen aus der wunderbaren Fantasy-Welt. Mehr Infos: www.wdr.de/k/hobbit // Schickt eure Meinung an: hoerspiel@wdr.de
  continue reading
 
Klassische Musik verursacht bei dir Gähnanfälle, Umschaltreaktionen oder Panikattacken? Dann bist du bei hier genau richtig! Im neuen Podcast räumt RSO Wien-Fagottist Leonard Eröd mit dem Mythos auf, dass Klassische Musik viel zu kompliziert und anstrengend und überhaupt, und zeigt uns, dass Klassische Musik vor allem eines ist: Musik. Und Musik lieben wir doch alle!
  continue reading
 
Ein Film-Podcast, der mit euch und für euch über ältere Filme sprechen möchte, die die meisten aufgrund des Übermaßes an aktuellen Filmen nicht so auf dem Schirm haben. Einmal im Monat widmet sich Anne (@Kostuemfrau) mit wechselnden Gästen jeweils einem Film aus verschiedenen Genres, der in aller Ausführlichkeit und mit ganz viel Liebe für Details besprochen und analysiert wird.
  continue reading
 
En Skånsk Klassiker är humor-och sportpodden där amatören Eva Solér ska bepröva nya sporter och motionslopp. Tillsammans med gäster utvärderar hon sina möjliga och omöjliga framgångar. Och vad fan är då en skånsk klassiker? Ja, men lyssna så får du se. Följ @solerskan på instagram. Jingelhjälp: Jan Solér
  continue reading
 
K
Klassikerpodden
Series avatar that links to series pageSeries avatar that links to series page

1
Klassikerpodden

Magnus Ormestad - Husky Productions

Unsubscribe
Unsubscribe
每月
 
En podcast från En Svensk Klassiker som bland annat söker svar på frågan vad en Klassiker egentligen är mellan alla loppen?Produceras av Husky Productions. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
  continue reading
 
Verket är klassikerpodden där kulturhistoriens viktigaste mästerverk diskuteras, upplevs och analyseras. Tillsammans med ledande litteratur- och konsthistoriker diskuterar Anna Jansson och Paulina Helgeson klassikernas betydelse och vad de kan säga oss idag. Verket är ett samarbete mellan Litteraturbanken, Nationalmuseum och bildningsmagasinet Anekdot vid Stockholms universitet. Fler poddar, essäer och filmer hittar du på Anekdot.se.
  continue reading
 
Bekannte Klassikkünstler hören und kommentieren Musikaufnahmen von Kollegen, ohne dass sie wissen, wer spielt. Das beliebte Interviewformat von concerti gibt es jetzt auch als Podcast mit Moderator Holger Wemhoff als charmantem und kundigem Gastgeber – jeden Monat spannende Fragen an interessante Künstler und frische Klassik für alle.
  continue reading
 
Bekannte Klassikkünstler hören und kommentieren ihre Playlist mit Lieblingsstücken. Das beliebte Interviewformat von concerti gibt es jetzt auch als Podcast mit Moderator Holger Wemhoff als charmantem und kundigem Gastgeber und jeden Monat spannenden Fragen an interessante Künstler und frische Klassik für alle.
  continue reading
 
»Lesung« ist ein Podcast in dem Klassikerausschnitte, philosophische Werke und Gedichte u.a. von Goethe, Trakl, Heine, Kant, Nietzsche und Lessing von Elisa Demonkí gelesen werden. »Das Wort sei die Macht in deinem Ohr, dein Gefühl zu akzeptieren und neu zu erleben.«
  continue reading
 
Die Kulturpessimist*innen (www.kultpess.de) senden live vom Untergang des Abendlandes. Und das als Audio-Format. Einmal pro Monat kommen wir (die eigentlich an ganz unterschiedlichen Orten in Deutschland leben) in diesem Spin-Off zusammen, um über ältere Filme zu sprechen. Mit illustren Gäst*innen geht es um deren liebste Filmklassiker. Einzige Regel: Sie müssen älter als 15 Jahre sein. Also die Filme. 📽️🎟️🎬 Wir stellen gerne Fragen, analysieren, beziehen gesellschaftspolitische Diskussionen ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Trans-traditionelle Avantgarde-Musik ist eine Wortkombination, die man nicht allzu oft sieht. Dahinter verbirgt sich die Vernetzung verschiedenster Musikensembles, die europäische und außereuropäische Musik verbinden. Ketan Bhatti vom Trickster Orchestra erzählt, wie das funktioniert und was man beim Konzert am 23.02.2024 in Ludwigshafen erwarten k…
  continue reading
 
Mit dem Dirigenten Roberto Paternostro und dem Palliativ-Experten Hermann Reigber Heute geht es um die ganz großen Themen. Tod und Musik ist das Thema der aktuellen Folge. Können wir in der Musik das Sterben lernen? Wie schauen wir im Angesicht des Todes auf die Kunst? Welchen Trost kann die Musik uns geben? Axel Brüggemann trifft den Dirigenten Ro…
  continue reading
 
Egal ob ihr eher zärtliche Klänge oder brachialen Metal bevorzugt, feststeht: Die leisen Töne machen ohne die lauten nur halb so viel Spaß. Das wussten bereits unsere alten Klassik-Stars Debussy und Liszt. Wie der taube Beethoven den Lautstärke-Bogen bei einer Premiere überspannt hat, warum der lauteste Chor nicht aus der Klassik kommt und ob Konze…
  continue reading
 
Wer wird Deutschlands neuer SuperstarOhne Mühe hat er es in den Recall geschafft und in den Mottoshows gekonnt brilliert. Doch die Konkurrenz ist hoch. Wird er die Jury überzeugen? Oder wird ein anderer Kandidat das Publikum für sich gewinnen? Wer wird es werden? Der Newcomer, der uns mit seiner unbekannt-verführerischen Stimme in den Bann gezogen …
  continue reading
 
Im Verlag Königshausen-Neumann ist vergangenes Jahr ein Buch erschienen, das die europäische Musikgeschichte kritisch nacherzählen will: „Vom Sinn der Klänge“ von Klaus Peter Richter bleibt dabei allerdings ein Loblied auf die Grandiosität der klassischen europäischen Musik.
  continue reading
 
Den serbischen Geiger Nemanja Radulović umweht ein Hauch von Ursprünglichkeit, Rauheit und Freiheit. Und zu welchem Komponisten passt das besser als zu Beethoven? Die Ergebnisse sind nicht nur häufig sehr schlüssig, sondern oft auch tief berührend – findet SWR2-Kritikerin Susanne Benda.
  continue reading
 
Das schlimmste Dazwischenklatschen gibts bei Tschaikowsky Ja, es gibt Dazwischen-Klatschen, das direkt aus der Hölle kommt. Zum Beispiel, wenn eine Pianistin oder ein Pianist direkt aus tief versunkenem Klavierspiel gerissen wird, oder aus einem durchkomponierten Zyklus. Und dann muss dieser arme Mensch sich in verzweifelter Hast verbeugen, um bloß…
  continue reading
 
Dass Musikmachen bei Demenz den Abbauprozess im Gehirn verlangsamen kann, ist längst bekannt. Aber auch gesunde Ältere profitieren beispielsweise vom gemeinsamen Singen in einem Chor. Es tut Körper und Seele gut und ist ein wirksames Mittel gegen Einsamkeit. Gerade Seniorenchöre können hier eine gute Option sein.…
  continue reading
 
Johann Sebastian Bach gilt ihm als "Gipfel der europäischen Musikkultur": Pianist und Dirigent András Schiff liebt die Vollkommenheit dieser Musik. Am 20. Februar gastiert er mit der Sächsischen Staatskapelle Dresden in der Münchener Isarphilharmonie. Klar, dass neben Mozart und Mendelssohn auch Bach auf dem Programm steht.…
  continue reading
 
Die vergessenen Komponistinnen des italienischen Barock Die herzergreifende Canzona „Che si pò fare?“ komponierte Barbara Strozzi im 17. Jahrhundert. Strozzi ist die vielleicht bekannteste und am meisten aufgeführte Komponistin des italienischen Barock. Schon zu Lebzeiten war sie berühmt als Tonsetzerin und Sängerin.Weniger bekannt und weitaus selt…
  continue reading
 
Ab September 2024 zweite Dirigentin in Boston Noch keine 30 Jahre alt, doch Anna Handler kann bereits auf eine beeindruckende Liste von Engagements zurückblicken: In Salzburg dirigierte sie Ravel und Orff, sie arbeitete bereits mit dem Los Angeles Philharmonic Orchestra und dem Münchner Rundfunkorchester.Dass es Handler, die zur kommenden Saison di…
  continue reading
 
Erich Wolfgang Korngolds Violinkonzert ist zwar hochvirtuos, aber auch sehr gesanglich. Die Geigerin Hilary Hahn spielt das Werk am 22. Februar in Nürnberg. Im BR-KLASSIK-Interview verrät sie unter anderem, was sie als Kind wirklich motiviert hat, Geige zu spielen, und warum sie sich heute auf Instagram beim Üben zuschauen lässt.…
  continue reading
 
Odysséen måste vara alla tiders mest kända reseberättelse. Den skapades för 2700 år sedan och har sedan dess fascinerat lyssnare och läsare. Mikael Timm är en av dem. Lyssna på alla avsnitt i Sveriges Radio Play. Grundhistorien är enkel: en man som krigat i tio år seglar hem när kriget är slut. Men det händer förstås en del på vägen så det tar tio …
  continue reading
 
„Das ist wie bei Kindern, man kann nicht fragen: Was ist dein Lieblingskind?“, so antwortet Nicole Braunger auf die Frage, welche Händel-Oper sie am liebsten mag.Am 16. Februar starten die Händelfestspiele 2024 in Karlsruhe mit „Siroe“, doch auch Metal-Fans können dieses Jahr auf ihre Kosten kommen, erzählt die Operndirektorin des Badischen Staatst…
  continue reading
 
Wie wohl keiner anderen Komponistin gelingt es der Komponistin und Pipa-Spielerin Yang Jing, die Musiksprache Chinas mit der Westeuropäischer Klassik zu verschmelzen.Jetzt haben die Festival Strings Lucerne Chamber Players zusammen mit Jing selbst neun Werke von ihr eingespielt. Hannah Schmidt hat sich die CD angehört.…
  continue reading
 
Novum an der Stuttgarter Musikhochschule: Ein Countertenor wird Rektor. Axel Köhler war bereits Intendant der Oper Halle und führte bei über 50 Opern und Operetten Regie. Am 1. Dezember 2023 hat er sein neues Amt angetreten.Er schätzt den ständigen Dialog mit den Studierenden und Lehrenden, an der Musikhochschule will er nun die „Grundmusikalisieru…
  continue reading
 
In dieser Nachlese zu Christian Morgenstern (1871-1914) und "seiner" Margareta (1879-1968) lassen wir die Quellen sprechen: Briefe zwischen beiden, die den Zauber des Kennenlernens im Herbst 1908 noch heute nachfühlbar machen. Und - als Zugabe - bringen wir zum Abschluss den wundervollen Text "Der Ziffer Rache", in dem Christian Morgenstern seine E…
  continue reading
 
Es läuft nicht so in der Liebe? In diesen sechs Opern ist man mit seinem Frust nicht alleine: „Platée“ von Jean-Philippe Rameau „La Rondine“ von Giacomo Puccini „The Rake’s Progress“ von Igor Strawinsky „Rheingold“ von Richard Wagner „Falstaff“ Guiseppe Verdi „Der Rosenkavalier“ von Richard Strauss „Platée“ von Jean-Philippe Rameau: Ausgetrickst Pl…
  continue reading
 
Ich höre den ganzen Tag Musik. Manchmal sogar, wenn ich komponiere. So ein Finale von Tschaikowskys Fünfter bringt mich richtig in Wallung. Danach tänzele ich mit einem Bleistift, Härtegrad 6B, um meine Partitur herum und – baddabumm – irgendwas Fettes wird mir fürs Blech dann schon einfallen.Bei mechanischen Arbeiten helfen Durchhalteparolen von B…
  continue reading
 
Der „Maestro“ am Pult ist das Mensch gewordene Symbol für eine Kultur, mittels derer sich diejenigen, die über die größte gesellschaftliche Macht verfügen, in ihrer Macht bestätigen und die über Generationen gewachsenen Machtverhältnisse vor sich selbst legitimieren.“ Quelle: Hannah Schmidt, Herausgeberin von „Dirigent*innen im Fokus“ Warum lassen …
  continue reading
 
Es gibt wenige Dirigenten, die in den letzten Jahren so regelmäßig Operngesamtaufnahmen auf den Markt gebracht haben wie der Franzose Hervé Niquet. Sein Name taucht häufig in Verbindung mit dem von ihm 1988 gegründeten Ensemble Le Concert Spirituel auf. Das ist auch bei einer aktuellen Novität im Bereich der französischen Barockoper der Fall: ?Médé…
  continue reading
 
Der „Partyschlager“ — ein verkanntes Phänomen? Ende der 90er Jahre ist es so weit: Der gute, alte Schlager wird von findigen Produzenten generalüberholt und auf eine spezifische Zielgruppe abgestimmt. Sogenannte „Partyschlager“ bringen jetzt Feierwillige in balearischen Großraumdiscos in Wallung.Als seelenloses Geballer und Gegröle wird der „neue S…
  continue reading
 
Wenn Pianisten komponieren, dann kommt dabei erst mal tolles Virtuosenfutter heraus: schwer Spielbares, passagenreiche Kraftakte, aus der Improvisation heraus entwickelt. Das kann man bewundern.Lieben kann man es erst, wenn daraus Musik wird – das ist der zweite Schritt. So war es bei Liszt, so war es bei Busoni und auch bei Rachmaninow. Marc-André…
  continue reading
 
Die Sparte Digitaltheater am Staatstheater Augsburg experimentiert schon länger mit Virtual Reality. Jetzt wurde Arnold Schönbergs Monodram "Erwartung" digital inszeniert und zu einem VR-Game entwickelt. Am 13. Februar feiert das Werk in dieser Version Weltpremiere in Wien.由Ulrich Möller-Arnsberg
  continue reading
 
Radioprofilen Hanna Hellquist blir djupt berörd i ett samtal om barnlängtan och att försonas med sin förälder utifrån Selma Lagerlöfs klassiker. Lyssna på alla avsnitt i Sveriges Radio Play. Berättelsen om pappan som blir tokig av längtan och kärlek till sin dotter gjorde succé och ansågs vara ett mästerverk när den gavs ut 1914 . Ständigt aktuella…
  continue reading
 
Barrie Kosky hat als Intendant der Komischen Oper in Berlin die jüdische Operetten-Tradition in den Fokus gerückt. In einem Gespräch hatte er vor ein paar Jahren gesagt, dass ihn die Gassenhauer, wie Johann Strauss' "Fledermaus" oder die "Lustige Witwe" nicht interessieren würden. Jetzt hat er aber an der Bayerischen Staatsoper die Fledermaus insze…
  continue reading
 
Der polnische Pianist Piotr Anderszewski ist eher ein stiller Vertreter seiner Zunft, der am liebsten nur durch sein Klavierspiel zu uns spricht. Er liebt das Ungefähre, den Raum zwischen den Dingen, das Ungesagte, vielleicht auch Unsagbare, Ungehörte.Jetzt hat er ein Album vorgelegt, dessen Werke „durchdrungen von Rebellionsgeist“ sind, wie der Pi…
  continue reading
 
George Gershwin konnte nur durch einen Trick zur Arbeit bewogen werden. Die Zeit für ihn und das Orchester war extrem knapp bemessen. Das Konzert, als „Experiment in Modern Music“ angekündigt, fand in der New Yorker Aeolian Hall statt, im Publikum lauerten Showbiz-Größen wie Strawinsky, Kreisler, Heifetz und Rachmaninow, dazu 25 Zeitungskritiker. D…
  continue reading
 
För 100 år sedan den 12 februari 1924 är det konsert på Aeolian Hall på 43:e gatan i New York. Ett nytt kapitel i musikhistorien, säger en besökare om Rhapsody in Blue. Lyssna på alla avsnitt i Sveriges Radio Play. På konserten är det knökfullt och på plats finns musikaliska mästare som Rachmaninoff, Kreisler, Stokowski, Heifetz - vissa tycker sig …
  continue reading
 
Dorothea Gregor und Axel Brüggemann über die Klassik-Woche Doro hat viele Themen auf dem Tisch, und Axel hat eine gebrochene Rippe. Die beiden diskutieren die Zwischenrufe beim Opernball, die Alpha-Männer von Erfurt und Wiesbaden, den Münchner Wagner-Eklat und allerhand Personalien aus der Welt der Klassik. Außerdem ultimative Lobhudeleien auf Andr…
  continue reading
 
Bertrand Chamayou stellt Satie und Cage gegenüber Ist es Erik Satie? Oder nein. Da ist zwar der Dreiertakt, da ist der Wechsel zwischen Basston und gehaltenem Akkord in der linken Hand, aber aus Saties schlichtem Wechsel zwischen G-Dur und D-Dur werden jetzt vier Akkorde. Auf der CD gibt es sie beide, John Cages „All Sides of the Small Stone“ .....…
  continue reading
 
Der Organist kann auch zu Hause bleiben Dass man den Organisten beim Orgelkonzert erst bei der Schlussverneigung zum Applaus sieht, ist eigentlich ein ziemlich normales Phänomen. Im Großen Saal der Würzburger Musikhochschule könnte Konzertbesuchern künftig aber noch eine ganz andere Erfahrung dräuen: Der Organist bleibt gleich zuhause — spielt aber…
  continue reading
 
In Berlin werden GEMA-Komponist*innen und -Textdichter*innen der deutschen Musikbranche für ihre herausragenden Leistungen geehrt. Ein Grund, um mit dem Geschäftsführer der GEMA, mit dem Rechtsanwalt Tobias Holzmüller zu sprechen: über die Aufgaben der GEMA und eine jüngst veröffentlichte Studie, in der die Bedeutung von KI abgefragt wurde.…
  continue reading
 
Ein Schreckenstag für Europa: Am 24. Februar 2022 begann der Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine. Seitdem ist für die Musiker:innen des Orchesters "Ukraina München" nichts mehr wie es war. Nun spielen sie ein Gedenkkonzert für die Kriegsopfer ? und wollen ein Zeichen für den Frieden setzen.由Denise Maurer
  continue reading
 
Loading …

快速参考指南