Osten 公开
[search 0]
更多
Download the App!
show episodes
 
Russland führt seit dem 24.2.2022 Krieg gegen die Ukraine - die palästinensische Terrororganisation Hamas greift am 7. Oktober Israel an. In beiden Ländern gilt der Kriegszustand. Welche Folgen haben die militärischen Auseinandersetzungen für Europa und den Nahen Osten? Die Nachrichtenredaktion von NDR Info berichtet in diesem Podcast über die militärische und politische Lage. Aktuelle Informationen: Montag bis Sonntag, 2 x täglich morgens und abends.
  continue reading
 
Artwork

1
Mörderischer Osten

Katja Ertelt, Steffi Edel, Kathrin K.

Unsubscribe
Unsubscribe
每月
 
Begleitet uns auf den Spuren der wahren Verbrechen in den wilden Osten von Deutschland. Alle 14 Tage erscheint eine neue Folge. Weitere Informationen zu dem Podcast auf unsere Webseite, bei Facebook oder bei Instagram.
  continue reading
 
Ein Podcast von ZEIT ONLINE über das Leben in der DDR und danach. Was machte den Alltag in der DDR aus? Wie verbrachten die Jugendlichen ihre Freizeit? Wie reiste, wie liebte, wie arbeitete man? In ausführlichen Gesprächen kommen Menschen zu Wort, die aus verschiedenen Lebensbereichen erzählen. Die beiden Moderatoren, Valerie Schönian und Michael Schlieben, stammen aus Ost und West und sind neugierig, denn sie haben die DDR nicht selbst erlebt. 30 Jahre nach dem Mauerfall fragen sie nach dem ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Einen Tag nach dem Drohnenangriff der Huthi-Miliz auf Tel Aviv hat Israel die von den Rebellen kontrollierte Hafenstadt Hodeida im Jemen bombardiert. Dabei wurden laut der jemenitischen Nachrichtenagentur Saba drei Menschen getötet und 87 weitere verletzt. Die Agentur beruft sich auf das Gesundheitsministerium des Landes. Die israelische Regierung …
  continue reading
 
Ein Gutachten des Internationalen Gerichtshofs hat bei der israelischen Regierung für Empörung gesorgt. Die Richter in Den Haag sagen klar, Israel mache sich der Annektierung schuldig, das Vorgehen in den besetzten palästinensischen Gebieten verstoße gegen das Völkerrecht. Das Gutachten des höchsten Gerichts der Vereinten Nationen ist rechtlich zwa…
  continue reading
 
Der Grund für die Explosion in der israelischen Küstenmetropole könnte ein Drohnenangriff sein. Das Militär will jetzt klären, warum kein Luftalarm ausgelöst wurde und woher die Drohne kam. Gleichzeitig hat der Militärsprecher der Huthis im Jemen erklärt, man habe eine Militäroperation gestartet, die Tel Aviv zum Ziel gehabt habe.…
  continue reading
 
Das ukrainische Militär zieht nach eigenen Angaben seine Truppen aus dem Dorf Uroschajne im Gebiet Donzek ab. Der Feind habe dort alles zerstört, so ein Sprecher des ukrainischen Militärs. Man habe die Entscheidung zum Abzug getroffen, um das Leben und die Gesundheit der ukrainischen Soldaten zu schützen. Das Dorf war bei der ukrainischen Gegenoffe…
  continue reading
 
Gestern ist das neu gewählte Europäische Parlament in Straßburg zu seiner konstituierenden ersten Sitzung zusammengetreten. Dabei ging es um die Wahl des Präsidiums. Die Abstimmung über eine zweite Amtszeit von EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen erfolgt dann morgen. Heute gab es die erste Debatte in der Plenarsitzung. Neben Diskussionen über d…
  continue reading
 
In diesem Monat hat turnusgemäß Russland den Vorsitz im UN-Sicherheitsrat. Aus diesem Grund ist Russlands Außenminister Sergej Lawrow für zwei Tage nach New York gereist. Und er wird dort gleich zwei Sitzungen leiten: Bereits heute seit 16.00 Uhr unserer Zeit die erste mit dem Thema "Multilaterale Kooperation und Aufrechterhaltung des international…
  continue reading
 
Nach mehr als zwei Jahren des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine ist einer neuen Umfrage zufolge nur gut ein Drittel der Ukrainer strikt gegen Verhandlungen mit dem Kreml. Mehr als 40 Prozent sind für Friedensgespräche mit Russland, gut ein Fünftel zeigte sich untentschlossen. Das hat eine repräsentative Umfrage des renommierten Rasumkow-Z…
  continue reading
 
Der Militärchef der Hamas hat nach Angaben der militant-islamistischen Palästinenserorganisation einen schweren israelischen Luftangriff überlebt. Mohammed Deif sei nach dem Angriff bei Chan Junis im Gazastreifen bei guter Gesundheit, teilte die Hamas mit. Beweise für ihre Behauptung legten die Extremisten nicht vor. Der israelische Ministerpräside…
  continue reading
 
Bei dem Luftangriff gestern bei Chan Junis ist nach Angaben der israelischen Armee der Kommandeur der dortigen Hamas-Brigade, Rafa Salama, getötet worden. Salama soll ein Drahtzieher der Terroranschläge auf Israel am 7. Oktober vergangenen Jahres gewesen sein. Weiterhin ist unklar, ob die Hamas die Verhandlungen mit Israel über eine Waffenruhe fort…
  continue reading
 
Nach dem israelischen Luftangriff in Chan Junis mit vielen Toten ist unklar, wie es mit den Verhandlungen über eine Waffenruhe im Gazastreifen weitergeht. Die Hamas erklärte, dass alle Optionen denkbar seien, einschließlich des Abbruchs der Gespräche. Nach jüngsten Angaben aus dem Gaza-Streifen kamen bei dem Angriff 90 Menschen ums Leben.…
  continue reading
 
Vor dem Hintergrund neuer Spannungen zwischen dem Westen und Russland haben US-Verteidigungsminister Lloyd Austin und sein Kollege Andrej Beloussow in Moskau am Telefon darüber gesprochen, wie das Risiko einer weiteren Eskalation verringert werden kann. Das Gespräch soll auf Initiative der russischen Seite zustande gekommen sein. Austin habe betont…
  continue reading
 
Mit einer Flugblattaktion hat die israelische Armee heute alle Einwohner zum Verlassen der im Norden des Gazastreifens gelegenen Stadt Gaza aufgerufen. "Die Stadt Gaza bleibt ein gefährliches Kampfgebiet", heißt es auf tausenden Flugblättern, die über der Stadt abgeworfen worden sind. Alle Einwohner sollten sich über "Sicherheitskorridore" Richtung…
  continue reading
 
Die Vereinten Nationen gehen davon aus, dass Russland für den Beschuss eines Kinderkrankenhauses in der ukrainischen Hauptstadt Kiew verantwortlich ist. Videoaufnahmen zeigten, dass die Klinik vermutlich direkt von einem in Russland gestarteten Marschflugkörper getroffen wurde, heißt es von der UN-Beobachtermission in der Ukraine. Bei den verheeren…
  continue reading
 
In der Ukraine ist es heute Vormittag wieder zu neuen schweren Raketenangriffen gekommen. Ziel dabei war nicht nur die Hauptstadt Kiew, wo unter anderem ein Kinderkrankenhaus getroffen wurde. Bürgermeister Vitali Klitschko spricht von einem der schwersten Angriffe seit Beginn des Krieges vor mehr als 2 Jahren. Auch andere Städte wurden angegriffen.…
  continue reading
 
Am Wochenende haben wieder tausende Menschen in Israel gegen das Vorgehen von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und seiner Regierung protestiert. Der Vorwurf: Sie würden nicht genug tun, um die Geiseln aus der Gewalt der Hamas zu befreien und ein Abkommen auszuhandeln. Denn das scheint noch immer weit entfernt. Zwar wird weiter verhandelt. Netan…
  continue reading
 
In Israel halten die Proteste gegen die Regierung von Präsident Netanjahu an. Neun Monate nach dem Angriff der islamistischen Hamas im Süden Israels am 7. Oktober gingen am Sonntagmorgen Tausende auf die Straßen, um ihrem Unmut Luft zu machen. Sie drängen unter anderem auf eine Waffenruhe im Gaza-Krieg - und dass es endlich eine Einigung mit der Ha…
  continue reading
 
Laut russischem Verteidigungsministerium haben Streitkräfte das etwa 30 Kilometer nordwestlich der Stadt Donezk gelegene Dorf Sokil - so wörtlich - "befreit". Die Region Donezk zählt mit Luhansk, Cherson und Saporischschja zu den ukrainischen Regionen, die Moskau im September 2022 für annektiert erklärt hatte.…
  continue reading
 
Die Vereinten Nationen warnen vor einer Ausweitung des Nahost-Konflikts. Zunehmende Schusswechsel zwischen der Hisbollah-Miliz und Israel an der Grenze zum Libanon erhöhten das Risiko eines umfassenden Krieges, teilten die UN mit. Kurz zuvor hatte die Hisbollah erneut mehrere Geschosse auf den Norden Israels abgefeuert, wie das israelische Militär …
  continue reading
 
Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban ist heute nach Moskau gereist, um mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zu sprechen. Orban hatte vor seiner Reise angekündigt, den Ukraine-Krieg zum Thema des Treffens zu machen mit dem Ziel einer Beendigung der Kämpfe. Die Spitzen der Europäischen Union haben Orbans Initiative kritisiert: der ungarisc…
  continue reading
 
In die festgefahrenen Verhandlungen über eine Waffenruhe im Gazastreifen kommt offenbar wieder Bewegung. Israel entsendet eine Delegation nach Katar zu Verhandlungen mit der Hamas über eine Waffenruhe und die Freilassung weiterer verschleppter Geiseln. Basis dafür ist auch ein mehrstufiger Plan von US-Präsident Joe Biden. Israels Ministerpräsident …
  continue reading
 
Bei russischen Raketenangriffen sind in der südostukrainischen Großstadt Dnipro mindestens fünf Menschen getötet und weitere 34 Menschen verletzt worden. Der ukrainische Präsident Selenskyj forderte die Verbündeten erneut auf, dem Land mehr moderne Flugabwehrsysteme und weitreichende Waffen zur Verfügung zu stellen.…
  continue reading
 
Kiew bekommt neue militärische Hilfe aus den USA. In erster Linie geht es um Munition für die Flugabwehr. Das angekündigte Hilfspaket umfasst Material im Wert von umgerechnet mehr als 2 Milliarden Euro. Das hat US-Verteidigungsminister Lloyd Austin seinem ukrainischen Kollegen Rustem Umjerow zugesagt, der in Washington zu Besuch war.…
  continue reading
 
Ungarns Regierungschef Viktor Orban hat den ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj in Kiew aufgefordert, möglichst schnell eine Waffenruhe mit Russland in Betracht zu ziehen. Dies könne zu Friedensverhandlungen mit Moskau führen. Selenskyj entgegnete seinem Gast, die Ukraine brauche einen "gerechten Frieden". Es ist der erste Besuch Orbans in…
  continue reading
 
Für die Ukraine muss das wirken wie Hohn: Russland hat für einen Monat den Vorsitz im UN-Sicherheitsrat übernommen. Das letzte Mal, dass Russland das Gremium leitete, war im April 2023. In New York hat der russische Vertreter gestern die geplanten Themen für den Monat unter russischer Führung vorgestellt. Es geht vor allem um den Konflikt im Nahen …
  continue reading
 
Aus dem Gaza-Streifen sind zahlreiche Raketen auf Israel abgeschossen worden. Das israelische Militär sprach von 20 Geschossen, die aus dem Gebiet Chan Junis abgefeuert worden seien. Den Großteil habe man abfangen können, einige seien im Süden des Landes detoniert. Verletzte gebe es aber nicht. Gleichzeitig sind in Wohnvierteln von Gaza-Stadt weite…
  continue reading
 
Parteien aus Ungarn, Österreich und Tschechien wollen eine neue Fraktion im Europäischen Parlament gründen. Die Gruppierung "Patrioten für Europa" soll laut Ungarns Ministerpräsident Orban zur größten rechtsgerichteten Fraktion werden. Zu ihrer Position gehört unter anderem die Ablehnung jeglicher Hilfen für die Ukraine.…
  continue reading
 
Bei einem russischen Angriff auf die ukrainische Stadt Wilnjansk in der Region Saporischschja sind gestern nach offiziellen Angaben mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen, darunter auch Kinder. Weitere 31 Personen seien bei dem Raketenangriff verletzt worden, teilte der Zivilschutz in der Nacht mit. Bei dem Angriff wurden nach ukrainischen A…
  continue reading
 
Bei neuen israelischen Angriffen in Teilen der Stadt Gaza, die liegt im Norden des Küstenstreifens, sind mindestens zwölf Menschen getötet worden. Wie palästinensische Gesundheitsdienste berichten, sind darunter auch Frauen und Kinder. Die Attacke erfolgte, nachdem bewaffnete Palästinenser im Begriff waren israelische Soldaten anzugreifen. Außerdem…
  continue reading
 
Die iranische Mission bei den Vereinten Nationen droht Israel mit einem Krieg im Falle einer umfassenden militärischen Offensive im Libanon. Irans UN-Mission schrieb auf X, dass in einem solchen Fall alle Optionen, einschließlich der vollen Beteiligung aller Widerstandsfronten, auf dem Tisch liegen würden. Zuvor hatte die israelische Luftwaffe in R…
  continue reading
 
Die Ukraine kann nach dem Abschluss von mehreren Sicherheitsvereinbarungen nach eigenen Angaben jährlich auf Militärhilfen von 60 Milliarden Dollar zählen. Dies gelte für die kommenden vier Jahre, teilte der ukrainische Ministerpräsident Schmyhal mit. In jüngster Zeit habe die Ukraine insgesamt 20 Sicherheitsvereinbarungen unterzeichnet - zuletzt g…
  continue reading
 
Loading …

快速参考指南