Philosophie 公开
[search 0]
更多

Download the App!

show episodes
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Vertiefende Gespräche mit herausragenden Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft und Politik. Die Sternstunde Philosophie vermittelt lebensnahe Denkanstösse zu zentralen Fragen unserer Zeit.
 
Kopf oder Herz? Vertrauen oder Angst? Rationalität oder Spiritualität? Was bestimmt Dein Leben? Wie willst Du leben? Wonach sehnst Du Dich – wirklich? Egal, ob du eher ein rationaler oder spiritueller Mensch bist, ob du glaubst oder nicht. Johannes Hartl lädt Menschen auf die Suche nach dem Echten, Tiefen und Wahren ein. Ausbrechen. Ankommen.
 
Nein, so etwas wie eine Meinung gibt es. Aber hier in unserem Podcast versuchen wir hinter Meinungen zu schauen; woran lehnt die Meinung sich an, was stützt sie und Warum und Wie? Dabei werden unsere eigenen Meinungen bloßgelegt und der Auseinandersetzung, in welche wir uns jede Folge begeben, ausgeliefert. Wir streiten und unterhalten uns über Gegenstände der Philosophie. supporting editor (graphic/audio): Vladislav Kiselev Wer mag, kann uns finanziell unterstützen: paypal.me/keinemeinung
 
Einmal die Woche findet ihr einen Beitrag aus meiner Kolumne "Frag den Philosophen". Es geht um die alltäglichen Fragen, die dir das Leben stellt und die ich dir mit den Gedanken von 32 Philosophen*innen beantworte. Die älteren Podcast-Beiträge sind Livemitschnitte meiner Philosophievorträge. Wer mehr Vorträge von mir hören möchte, findet alle zwei Wochen einen solchen auf https://www.patreon.com/christophquarch. Ich freu mich, wenn euch meine philosophischen Impulse begeistern. Wer mehr übe ...
 
L’émission Philosophies de Blandine Kriegel, propose un parcours annuel sur les grands sujets et les grands acteurs de la philosophie qui balaient toute l’histoire de la philosophie, de l’Antiquité à nos jours. Elle veut permettre à un large public d’être informé de l’évolution de la philosophie et de participer de plein droit à sa réflexion à partir de la lecture préalable d’un texte philosophique. Autour de Blandine Kriegel, des spécialistes reconnus : le docteur Marielle David, pédopsychi ...
 
Das Philosophieren mit Kindern ist eine sehr interessannte, spannende und vielfältige Methode, um mit Kindern und Jugendlichen - und auch Erwachsenen - ins Gespräch zu kommen. Dabei geht es um die großen und kleinen Fragen im Leben, auf die es mehr als nur eine Antwort gibt. Im Podcast gibt es konkrete Tipps, Ideen, Methoden und Praxiserfahrungen, die ihr direkt umsetzen könnt. Fragen, Ideen, Wünsche an: Instagram: doktoraxel E-Mail: doktoraxel@outlook.de Das Logo wurde inspiriert von bikabl ...
 
Das Denkatorium ist ein Philosophie Blog und Podcast zu aktuellen, aber auch klassischen Themen der Welt. Hierbei werden philosophische Themen nicht unverständlich, akademisch wiedergegeben, sondern ganz verständlich erklärt. Dabei kann es um die ganz klassische Philosophie gehen oder auch um Fragestellungen des Alltags, wie Künstliche Intelligenz, Posthumanismus, Literaturbesprechungen bis hin zu unseren Verhaltensmustern im Alltag. Das kritische Denken steht dabei im Vordergrund, ohne jedo ...
 
Nach einer Einfuehrung (0) zu Deleuze sind an thematischen Schwerpunkten vorgesehen: (1) Die Thesen ueber das Verhaeltnis von Begriffen, Funktionen, Perzepten und Affekten in 'Qu'est-ce que la philosophie'; (2) 'Begriff' in der Geschichte der Philosophie; (3) 'Begriff' in Deleuze's Buechern ueber Leibniz, Hume und Kant; (4) systematische Zusammenhaenge mit den Begriffen Zeichen, Leben, Kreativitaet und Individualitaet
 
Der Corner Philosophie Podcast. Das ist sowas wie das literarische Quartett, ohne Literatur. Sowas wie Menschen bei Maischberger, ohne Maischberger. Sowas wie die Vier von der Tanke, nur ohne Tanke, dafür aber mit genausoviel Bier und ähnlich viel gefährlichem Halbwissen. Eben son entspannter Trash-Talk unter Freunden über das Leben, das Universum und pi pa po. Anhören, gut finden und wildfremden Leuten auf der Straße auffällig gestikulierend davon berichten. Danke! :* ***
 
Philosophie raus aus dem Elfenbeinturm, rein in deinen Alltag! Alle zwei Wochen – immer mittwochs – denkt Philosophin und Autorin Lisz Hirn mit dir über die brennendsten Fragen des Lebens nach und kommt zu überraschenden Antworten: Macht Liebe wirklich glücklich? Warum ist das Leben im Rausch so viel besser? Warum sind wir so angstgetrieben? Oder auch: Warum ist Faulheit erstrebenswert? Die Ausgangsfrage jeder Folge stellen Hörer*innen und Leser*innen selbst – schicke Lisz deine Frage an phi ...
 
Phil's Philosophies is a podcast hosted by Phillip Warfield, a history Ph.D student living in Washington, D.C. Our show tackles subjects surrounding race, culture, and identity while striving for an inclusive conversation that connects each of us to an ongoing collective story to discover our spark--what's meaningful and impactful in each of our lives. As the host learns from his community, you're more than just a fly on the wall, you're an active participant. An ignorant person will make yo ...
 
Die Philosophie lebt von der Diskussion. Manchmal sind Philosophen sich über gewisse Grundsätze einig und streiten sich lediglich über ihre Anwendung oder ihre Implikationen. In anderen Fällen dagegen stehen gerade diese Grundsätze zur Diskussion und lässt sich eine Einigung nur schwerlich erzielen, etwa über die Frage, ob der Mensch eine Einheit oder eine Vielheit darstellt, ob der Begriff die Wirklichkeit oder die Wirklichkeit den Begriff prägt. Es sind die Debatten der letztgenannten A ...
 
Loading …
show series
 
Sophie Passmann ist eine der bekanntesten Satirikerinnen unserer Zeit und landet nach «Alte weisse Männer» mit ihrem neuen Buch «Komplett Gänsehaut» schon den zweiten Bestseller – und das mit 27 Jahren. Barbara Bleisch spricht mit dem Ausnahmetalent über Spiessertum, Sexismus und Satire. Noch keine dreissig, aber eine der wichtigen Stimmen Deutschl…
 
Wie du mir, so ich dir? Rache hat im modernen Selbstbild nichts zu suchen – Rachegefühle sind uns aber keineswegs fremd, sagt der Philosoph Fabian Bernhardt. Er fordert, die Rache unvoreingenommen zu betrachten, um sie besser zu verstehen. Fabian Bernhardt im Gespräch mit Stephanie Rohde www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.0…
 
Ich war zu Gast beim "Lufthansa-Podcast" Bartesse Calling. Uta Kötting und Dörte Klein sprachen mit mir über Alltagsphilosophie, Begeisterung, Lebenskunst und warum Philosophie im Leben wichtig ist. +++ Die Welt aus der Flugzeug-Perspektive - oder der eines Philosophen! Bartesse Calling - Folge 19 Christoph Quarch Herzlich willkommen zu einer neuen…
 
Gibt es Gott? Diese Frage versucht nicht nur die Menschheit seit vielen hunderten von Jahren zu klären. Auch wir blickten in unserer letzten Episode auf den aktuellen Stand dieses großen Rätsels. Wurde Gott mittlerweile bewiesen? Oder gar widerlegt? Mit der Hilfe von Ludwig Feuerbach und seinem Buch „Das Wesen des Christentums“, schauten wir uns di…
 
durée : 00:59:00 - Les Chemins de la philosophie - par : Adèle Van Reeth, Géraldine Mosna-Savoye - Frappé par une Sonate de Beethoven à l’âge de trois ans et demi, comme une révélation extraordinaire, Michaël Levinas, fils d’une pianiste et d’un philosophe, est traversé par la force de l’écriture et du son, et entremêle intimement interprétation au…
 
Apologet des Kapitalismus Hayek gilt als bedeutendster Theoretiker des Liberalismus des 20. Jahrhunderts und dessen Varianten Libertarismus, Ordoliberalismus und Neoliberalismus. Seine theoretische und praktische Arbeit wirken bis heute. Gemeinsam mit Ole Nymoen vom Wirtschaftspodcast "Wohlstand Für Alle" sprechen wir über Friedrich August Hayeks V…
 
Weltweit wird an neuen Atomwaffen und an modernen Kernkraftwerken geforscht. Bringt uns die Kernspaltung klimaneutralen Strom und Sicherheit durch Abschreckung? Oder droht das Ende der Menschheit? Yves Bossart spricht mit der Ethikerin Anna Deplazes und dem Sicherheitsexperten Oliver Thränert. Am 23. Juli 2021 starten die Olympischen Sommerspiele i…
 
In der Science-Fiction geht es nicht nur um technische Errungenschaften, sondern auch um die Zukunft unseres Zusammenlebens. Zwischen totalitären Kollektiven und interplanetarer Gemeinschaft verhandelt sie die Möglichkeiten und Grenzen des Wir. Von Christian Berndt www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter L…
 
Die Flutkatastrophe im Westen Deutschlands war noch in vollem Gange, da wurde schon über die Lehren daraus diskutiert: Wer jetzt mehr Klimaschutz fordere, instrumentalisiere das Leid der Menschen, so der Vorwurf. Was ist davon zu halten? Ein Kommentar von Pauline Pieper www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direk…
 
Wann wird es endlich wieder normal? Das fragen sich viele während der Coronakrise. Aber was ist eigentlich normal? Woran bemisst sich das? Warum ist uns Normalität so wichtig? Und wie könnte eine neue Normalität nach Corona aussehen? Paula-Irene Villa Braslavsky im Gespräch mit Christian Rabhansl www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören …
 
Wann wird es endlich wieder normal? Das fragen sich viele während der Coronakrise. Aber was ist eigentlich normal? Woran bemisst sich das? Warum ist uns Normalität so wichtig? Und wie könnte eine neue Normalität nach Corona aussehen? Paula-Irene Villa Braslavsky im Gespräch mit Christian Rabhansl www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören …
 
Sophie Passmann ist eine der bekanntesten Satirikerinnen unserer Zeit und landet nach «Alte weisse Männer» mit ihrem neuen Buch «Komplett Gänsehaut» schon den zweiten Bestseller – und das mit 27 Jahren. Barbara Bleisch spricht mit dem Ausnahmetalent über Spiessertum, Sexismus und Satire. Noch keine dreissig, aber eine der wichtigen Stimmen Deutschl…
 
Immer mehr sind wir von smarten Maschinen umgeben - um nicht den Anschluss zu verlieren, müssen wir uns selbst den Maschinen angleichen, fordern manche Tech-Vordenker. Werden wir bald zur kollektiven Maschine? Oder sind wir es längst? Von Constantin Hühn www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Aud…
 
Immer mehr sind wir von smarten Maschinen umgeben – um nicht den Anschluss zu verlieren, müssen wir uns selbst den Maschinen angleichen, fordern manche Tech-Vordenker. Werden wir bald zur kollektiven Maschine? Oder sind wir es längst? Von Constantin Hühn www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Aud…
 
Jüngst Richard Branson, nächste Woche Jeff Bezos: Superreiche Unternehmer bewerben mit ihren Flügen einen zukünftigen Weltraumtourismus - während die Erde in Flammen steht. Zeit für andere Zukunftsentwürfe, meint Eva Marlene Hausteiner. Ein Kommentar von Eva Marlene Hausteiner www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:1…
 
Jüngst Richard Branson, nächste Woche Jeff Bezos: Superreiche Unternehmer bewerben mit ihren Flügen einen zukünftigen Weltraumtourismus – während die Erde in Flammen steht. Zeit für andere Zukunftsentwürfe, meint Eva Marlene Hausteiner. Ein Kommentar von Eva Marlene Hausteiner www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:1…
 
Wie du mir, so ich dir? Rache hat im modernen Selbstbild nichts zu suchen - Rachegefühle sind uns aber keineswegs fremd, sagt der Philosoph Fabian Bernhardt. Er fordert, die Rache unvoreingenommen zu betrachten, um sie besser zu verstehen. Fabian Bernhardt im Gespräch mit Stephanie Rohde www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.0…
 
Wie du mir, so ich dir? Rache hat im modernen Selbstbild nichts zu suchen – Rachegefühle sind uns aber keineswegs fremd, sagt der Philosoph Fabian Bernhardt. Er fordert, die Rache unvoreingenommen zu betrachten, um sie besser zu verstehen. Fabian Bernhardt im Gespräch mit Stephanie Rohde www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.0…
 
Es soll ein Weg zur Erleuchtung sein, so zumindest wurde es in Indien einst verstanden. Hierzulande wird mit Tantra für bessere Sexualität und harmonischere Partnerschaften geworben. Was haben die westlichen Ausformungen dieser Strömung noch mit ihrer hinduistisch-buddhistischen Herkunft zu tun? Der globale kulturelle Austausch Ende des 19. Jahrhun…
 
Es soll ein Weg zur Erleuchtung sein, so zumindest wurde es in Indien einst verstanden. Hierzulande wird mit Tantra für bessere Sexualität und harmonischere Partnerschaften geworben. Was haben die westlichen Ausformungen dieser Strömung noch mit ihrer hinduistisch-buddhistischen Herkunft zu tun? Der globale kulturelle Austausch Ende des 19. Jahrhun…
 
Und... seid ihr auch dermaßen alle unvernünftig und fahrt in den Urlaub, oder trefft euch mit Freunden? Trotz Delta Variante? Was ist eigentlich vernünftig? Über die Unfähigkeit das Richtige zu tun - und die Beharrlichkeit der Unvernunft - ein Kurzinterview mit mir im DLF vom 26.6.2021 Mein Buch "Kann ich? Darf ich? Soll ich?" ist überall im Buchha…
 
Maskendeals, Impf-Vordrängler, Plagiatsfälle - die Vorwürfe gegen das politische Personal häufen sich. Aber machen wir nicht alle Fehler? Wer in die Politik geht, muss sich höhere Maßstäbe gefallen lassen, meint Arnd Pollmann. Von Arnd Pollmann www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei ht…
 
Maskendeals, Impf-Vordrängler, Plagiatsfälle – die Vorwürfe gegen das politische Personal häufen sich. Aber machen wir nicht alle Fehler? Wer in die Politik geht, muss sich höhere Maßstäbe gefallen lassen, meint Arnd Pollmann. Von Arnd Pollmann www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Fleißige Bienen, folgsame Schafe oder Schweine, die den Bauern vom Hof jagen, um die Macht an sich zu reißen: In Literatur und Philosophie halten Tiere uns den Spiegel vor und geben konträre Antworten auf die Frage: Was ist der Mensch? Von Florian Werner www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Aud…
 
Fleißige Bienen, folgsame Schafe oder Schweine, die den Bauern vom Hof jagen, um die Macht an sich zu reißen: In Literatur und Philosophie halten Tiere uns den Spiegel vor und geben konträre Antworten auf die Frage: Was ist der Mensch? Von Florian Werner www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Aud…
 
Ist der Mensch auch nur ein Tier? Werden intelligente Maschinen uns überflügeln? Um das Wesen des Menschen zu ergründen, suchen wir nach Gemeinsamkeiten mit anderen Wesen, sagt der Philosoph Thomas Macho – und nach dem, was uns trennt. Thomas Macho im Gespräch mit Catherine Newmark www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038…
 
Ist der Mensch auch nur ein Tier? Werden intelligente Maschinen uns überflügeln? Um das Wesen des Menschen zu ergründen, suchen wir nach Gemeinsamkeiten mit anderen Wesen, sagt der Philosoph Thomas Macho - und nach dem, was uns trennt. Thomas Macho im Gespräch mit Catherine Newmark www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038…
 
Ist der Mensch auch nur ein Tier? Werden intelligente Maschinen uns überflügeln? Um das Wesen des Menschen zu ergründen, suchen wir nach Gemeinsamkeiten mit anderen Wesen, sagt der Philosoph Thomas Macho – und nach dem, was uns trennt. Thomas Macho im Gespräch mit Catherine Newmark www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038…
 
Mit seinem Roman «Der Vorleser» erlangte der Schriftsteller Bernhard Schlink Weltruhm. Als Jurist hat er in Deutschland Rechtsgeschichte geschrieben. Sein Denken kreist um Recht und Moral – und darum, wie wir uns verändern, ohne uns zu verlieren. Bernhard Schlink ist einer der bekanntesten Schriftsteller der Gegenwart – und hat zugleich als Spezial…
 
Mit seinem Roman «Der Vorleser» erlangte der Schriftsteller Bernhard Schlink Weltruhm. Als Jurist hat er in Deutschland Rechtsgeschichte geschrieben. Sein Denken kreist um Recht und Moral – und darum, wie wir uns verändern, ohne uns zu verlieren. Bernhard Schlink ist einer der bekanntesten Schriftsteller der Gegenwart – und hat zugleich als Spezial…
 
Ein Bildschirm voller Video-Kacheln und sich selbst hat man stets im Blick - das ist seit Corona der Normalfall universitärer Lehre. Wie verändert das die Bildung? Um das zu begreifen, müssen wir den Bildschirm als Medium ernst nehmen. Von Norman Marquardt www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur A…
 
Ein Bildschirm voller Video-Kacheln und sich selbst hat man stets im Blick – das ist seit Corona der Normalfall universitärer Lehre. Wie verändert das die Bildung? Um das zu begreifen, müssen wir den Bildschirm als Medium ernst nehmen. Von Norman Marquardt www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur A…
 
Mit künstlicher Intelligenz will die "Wal-Übersetzungs-Initiative" CETI die Knacklaut-Sprache der Pottwale entschlüsseln. Aber ist das eine Sprache in unserem Sinne? Und wollen wir überhaupt hören, was die Wale sagen? Von David Lauer www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podca…
 
Mit künstlicher Intelligenz will die "Wal-Übersetzungs-Initiative" CETI die Knacklaut-Sprache der Pottwale entschlüsseln. Aber ist das eine Sprache in unserem Sinne? Und wollen wir überhaupt hören, was die Wale sagen? Von David Lauer www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Was verraten die Sterne über meinen Weg oder mein Wesen? Seit der Antike waren solche Fragen Teil der europäischen Kultur, sagt der Religionswissenschaftler Kocku von Stuckrad. Die Trennung von Astrologie und Astronomie sei erstaunlich jung. Kocku von Stuckrad im Gespräch mit Catherine Newmark www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis…
 
Was verraten die Sterne über meinen Weg oder mein Wesen? Seit der Antike waren solche Fragen Teil der europäischen Kultur, sagt der Religionswissenschaftler Kocku von Stuckrad. Die Trennung von Astrologie und Astronomie sei erstaunlich jung. Kocku von Stuckrad im Gespräch mit Catherine Newmark www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis…
 
Was verraten die Sterne über meinen Weg oder mein Wesen? Seit der Antike waren solche Fragen Teil der europäischen Kultur, sagt der Religionswissenschaftler Kocku von Stuckrad. Die Trennung von Astrologie und Astronomie sei erstaunlich jung. Kocku von Stuckrad im Gespräch mit Catherine Newmark www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis…
 
Loading …

快速参考指南

Google login Twitter login Classic login