SWR2 公开
[search 0]
更多

Download the App!

show episodes
 
Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.
 
Bei SWR2 Tandem und SWR2 Leben geht es um alles, was den Menschen jetzt bewegt, wofür er sich heute einsetzt, was er erfahren hat und was er sich vornimmt. Ob kulturell, sozial oder politisch, ob wissenschaftlich oder künstlerisch, ob routiniert oder mit der Neugier des Beginnens. Ausgewählte Gespräche und Diskussionen sowie Radio-Features der Sendungen SWR2 Tandem und SWR2 Leben finden Sie hier als Podcast.
 
Die SWR2 Matinee ist feuilletonistisch, unterhaltend und ausgeschlafen: unser Kulturmagazin für einen langen entspannten Sonntagmorgen in dem sich alles um ein Thema dreht. Oder für ausgeschlafene Hörer*innen als Podcast in Häppchen für zwischendurch.
 
Die BBC meldet Hitlers Tod, Clara Zetkin (KPD) spricht vom „zusammenbrechenden Kapitalismus“, die Apollo 13 startet und 2003 identifiziert der junge Christian Drosten das SARS-Virus. – Das SWR2 Archivradio macht Geschichte hör- und die Stimmung vergangener Jahrzehnte fühlbar. https://archivradio.de
 
Der Essay bietet Produktionen auf höchstem Niveau und mit literarischem Anspruch. Unsere Autor*nnen sind Philosoph*innen, Dichter*innen, Soziolog*innen, Künstler*innen. Im SWR2 Essay denken sie laut. Manchmal denken sie auch leise. Aber immer hörbar und meinungsstark. Der Essay: Ein akustisches Theorie-Theater.
 
Der SWR2 Dokublog ist eine interaktive Website für Radio-Feature-Autoren und O-Ton-Sammler. Jeder ist ein Reporter und kann sich beteiligen, eigene Geschichten beisteuern und andere weiterschreiben. Außerdem ist es eine Plattform für Diskussionen rund ums Radio. Ausgesuchte Dokublog-Beiträge werden in der Sendung MEHRSPUR.RADIO REFLEKTIERT einmal im Monat gesendet: Sonntags von 19.30 - 20.00 Uhr in SWR2.
 
Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten.
 
Ob ganz neu oder schon ganz zerlesen, für die ganz Kleinen oder für schon große Erstleser*innen, knallbunt oder schlicht – die SWR2 Literaturredakteurinnen Anja Höfer und Theresa Hübner sprechen im Podcast über Kinderbücher. Und sie berichten, ob die den Vorlesetest bei ihren eigenen Kindern bestanden haben. Außerdem ist im Limonadenbaum Platz für Hörbücher und Themen, die Kinderbuchfans bewegen: Wie gehen wir mit problematischen Klassikern um? Welche Kinderbücher finden Eltern toll, Kinder ...
 
Loading …
show series
 
Was passiert, wenn Eltern ihrer Tochter verbieten, ein eigenes Leben zu führen? Das Mädchen gerät in Konflikt mit seinem Wunsch. Dies ist eine der Urszenen, aus denen die Frauenbewegung entstanden ist. Eine ihrer Wortführerinnen: Simone de Beauvoir. Von solch einer Urszene handelt auch der Roman „Die Unzertrennlichen“, der in Simone de Beauvoirs Na…
 
Harte, schlecht bezahlte Arbeit in ungesicherten Gruben, ständiger Kontakt mit Quecksilber: Bei der Gold-Gewinnung riskieren viele Menschen ihr Lebe. Ein Fairtrade-Siegel soll das ändern – doch das ist schwierig. Eine Alternative: Recycling-Gold. Das hat auch seine Tücken. Von Aeneas Rooch und Bettina Rühl. | Manuskript und mehr zur Sendung: http:/…
 
Der Sonderbeauftragte des Europarates, Daniel Höltgen (SPD), warnt vor einem Anstieg der Fälle von Antisemitismus und Islamophobie im Zuge der Corona-Pandemie. Höltgen ist Beauftragter im Europarat zur Bekämpfung von Antisemitismus und Muslimfeindlichkeit.Er sagte im SWR Tagesgespräch: "Es geht um Verschwörungstheorien, dass man die Juden dafür ver…
 
Der Winter wird hart. Die Preise für Gas, Kohle, Öl, Benzin und Strom gehen durch die Decke. Die Inflation steigt. Asien und Europa konkurrieren am Ende der Pandemie um Ressourcen. Russland liefert weniger Gas als erwartet. Klimakatastrophen legen Teile des Energiemarktes lahm. Und die politisch gewollten Klimaziele machen die teure Energie noch te…
 
Für „Rabiat“, das junge Reportageformat von Radio Bremen, hat Alina Schulz den Dokumentarfilm „Jugend für'n Arsch“ gedreht, eine Recherche über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Jugendliche. Der Film läuft am 18.10. um 22:50 Uhr im Ersten und steht schon jetzt in der ARD Mediathek.
 
Im September 2007 verschwindet Walter Klein spurlos. Sofort gerät sein Nachbar in Verdacht, etwas mit dem Verschwinden des Rentners zu tun zu haben. Die Männer verbindet eine jahrelange Feindschaft. Das Landgericht Trier verurteilt Hans S. 2011 wegen Mordes. Hans S. beteuert, nichts mit dem Verschwinden seines Nachbarn zu tun zu haben. Den Prozess …
 
In Hecken sehen viele nur Gestrüpp. Aber sie sind viel mehr als nur das. Die wilden Gewächse sind gut für Artenschutz und Landwirtschaft – und ihre Früchte schmecken auch. Darüber hinaus bieten sie bislang vergessenes Potenzial im Kampf gegen die Klimakrise. Allerdings muss noch untersucht werden, wie viel klimaschädliches Kohlendioxid sich in den …
 
1956 geht im englischen Lake District das Kernkraftwerk Calder Hall ans Netz. Im Archiv des Südwestfunks ist die Aufnahme mit „Erstes Atomkraftwerk der Welt“ beschriftet, doch tatsächlich ging bereits vier Monate zuvor in der Sowjetunion bereits das Kernkraftwerk Obninsk in Betrieb. Bei der Kernenergie gab es also wie auch in der Raumfahrt einen te…
 
Verlieren wir eine Generation künftiger Fachkräfte durch Corona? An vielen Universitäten begegnen sich Studierende und Lehrende endlich wieder. Drei Semester lang hat fast alles gefehlt, was das Studium ausmacht: der direkte Austausch, das gemeinsame Lernen, Forschen und Diskutieren - aber auch Praktika und Einkünfte aus Studi-Jobs. Was macht das m…
 
Die Münchner Dokumentarfilmerin und Autorin Bettina Ehrhardt versteht sich darauf, die Musik unserer Zeit und ihre Protagonisten in ihren Filmen greifbar zu machen. Komponisten wie Luigi Nono sind es, Pierre Boulez, Helmut Lachenmann und Wolfgang Rihm. In ihrer jüngsten Arbeit stehen die Donaueschinger Musiktage im Zentrum: Zum 100-jährigen Bestehe…
 
Der Präsident der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz, Dr. Markus Mai hat anlässlich des Deutschen Pflegetages vor einem starken Rückgang an Pflegekräften gewarnt. Allein in Rheinland-Pfalz gingen in den nächsten zehn bis 15 Jahren 35 Prozent aller Pflegekräfte in den Ruhestand, so Mai im SWR2 Tagesgespräch. Gleichzeitig steige der Pflegebedarf in d…
 
Ariane Müller steht auf der Bühne, seit sie 15 ist. Als Musikerin, Komikerin und Entertainerin, die auch komponiert und textet: Ariane Müller aus Ulm. Im vorigen Jahr hat sie den Deutschen Kleinkunstpreis in der Kategorie Chanson gewonnen, als eine Hälfte des weiblichen Duos „Suchtpotenzial“.
 
Loading …

快速参考指南

Google login Twitter login Classic login