Vorstand 公开
[search 0]
更多

Download the App!

show episodes
 
VORSTANDSGEFLÜSTER gibt Top-Führungskräften Tipps, die eigene Karriere erfolgreich fortzusetzen. Portraits von Managern, die sich beruflich verändern wollen oder müssen, zeigen, wie schnell die Karriere ruiniert sein kann, welche Fehler man vermeiden sollte, wie man dauerhaft erfolgreich ist und wie man sich seinen nächsten Manager-Job an Land zieht. Dr. Daniel Detambel im Gespräch mit Constantin Müller. Fragen und Anregungen an: podcast@vogel-detambel.de
 
Loading …
show series
 
"Als würde einem der Boden unter den Füßen weggezogen werden!" Für fast alle Top-Managerinnen und -Manager ist der Verlust des eigenen Jobs viel mehr, als nur der Verlust eines gut bezahlten Arbeitsplatzes. Was man tun kann, damit der Job-Verlust nicht zur Existenzkrise führt: Thema in unserer heutigen Folge VORSTANDSGEFLÜSTER.…
 
"Was wollen Sie bei uns eigentlich verdienen?" Fast jeder, der sich beruflich neu orientieren will, wird früher oder später mit genau dieser Frage konfrontiert. Weil diese Frage insbesondere auf Top-Level so schwierig zu beantworten ist, wird es für viele Top-Führungskräfte an dieser Stelle peinlich. Wie man antworten sollte, dass es gar nicht erst…
 
Warum rackert man sich eigentlich jeden Tag so ab? Insbesondere in Zeiten, die nicht so rosig sind, drängt sich diese Frage auch Top-Managerinnen und -Managern, die ja eigentlich für ihren Job brennen sollten, immer häufiger und intensiver auf. So sinnvoll es ist, sich diese Frage immer mal wieder zu stellen, so gefährlich sind unüberlegte Richtung…
 
Wie kann man sich von anderen Bewerbern positiv abheben und gleichzeitig dafür sorgen, dass der Sympathiefunke schon bereits durch die Bewerbungsunterlagen überspringt? Diese Frage beschäftigt vermutlich alle Bewerber, ganz besonders aber Top-Manager, denn der Wettbewerb um die wenigen Top-Positionen ist besonders hart. Die Antwort auf diese Frage …
 
Wenn ein Top-Manager seine aktuelle berufliche Situation mit den Worten "Eigentlich müsste ich..." beurteilt, sollten alle Alarmglocken läuten. Im Grunde ist zu diesem Zeitpunkt nämlich das Kind schon in den sprichwörtlichen Brunnen gefallen und die eigene Karriere in höchster Gefahr. Warum das so ist und was man tun kann, das einem ein solcher Sat…
 
Verhandelt wird ein Auftrag von mehreren Millionen Euro und trotzdem begeben sich die meisten Top-Manager völlig unvorbereitet in dieses Gespräch. Kaum zu glauben und doch tägliche Realität! Die Rede ist hier allerdings nicht von einem Verkaufs-, sondern von einem Vorstellungsgespräch. Wie man es besser macht, bzw. wie man sich idealerweise auf ein…
 
Zu viele Fort- und Weiterbildungen können der eigenen Karriere schaden! Klingt unglaublich - und dennoch passiert das täglich. Warum das so ist, dass man sich durch permanente Weiterbildungen oder zusätzliche Studiengänge "verdächtig" macht und welche Schlüsse man daraus ziehen kann: Thema in unserer heutigen Folge!…
 
Karriere bedeutet Veränderung. Denn eine Karriere, die zum Stillstand gekommen ist, ist ans Ende gekommen. Doch wie verhält man sich klug und weise, wenn man merkt, dass es nötig ist, den nächsten Schritt zu tun? Und: Welchen Schritt sollte man tun? Antworten darauf gibt es in der neuen Folge unseres Vorstandsgeflüsters.…
 
Das Telefon klingelt, der Headhunter ist dran und fragt, ob man sich für diese oder jene Position interessiert. Viele Manager halten diese Anfrage für ein Angebot. Sie glauben, dass einem die Position, für die man auf diese Weise angefragt wurde, schon sicher sei - falls man denn Ja sage. Eine nicht selten fatale Fehleinschätzung! Warum das so ist:…
 
Unregelmäßigkeiten, Compliance-Probleme, schlechte Umsatz- und Gewinnzahlen oder cholerische Vorgesetzte: Nicht selten glauben Top-Manager, trotz solcher Probleme, loyal sein zu müssen und solche Situationen einfach aussitzen zu müssen - statt sich beruflich neu zu orientieren. Ein Fehler, der nicht selten richtig teuer wird. Warum? Das klären wir …
 
Wenn ein Inhaber, Gesellschafter, Eigentümer, mit seinem Vorstand oder Geschäftsführer nicht mehr arbeiten will oder kann, weil er ihm einfach auf den Nerv geht, dann ist es ziemlich egal, was derjenige für „Heldentaten“ in den letzten Jahren vollbracht und welch tolle Ergebnisse er erwirtschaftet hat. Man trennt sich trotzdem von ihm – meist sogar…
 
Die Mehrzahl der Top-Manager beginnt erst dann mit der beruflichen Neuorientierung, wenn der Job bereits weg ist bzw. die Freistellung erfolgt und das Vertragsende definiert wurde. Ein Fehler! Viel klüger wäre es, bereits mit der Neuorientierung zu beginnen, sobald man merkt, dass man auf einem „toten Pferd“ sitzt. Warum so viele Manager in solchen…
 
Zu glauben, man sei unkündbar – nur weil man Jahrzehnte im Unternehmen tätig war – ist ein Irrglaube. Zumindest auf Top-Level. Hier gibt es keine „Jobsicherheit“. Wie man damit umgehen sollte, wenn man merkt, dass man auf der „Abschussliste“ steht: Wir verraten es in unserer neuen Folge VORSTANDSGEFLÜSTER.…
 
Wie man an Stellen kommt, die nicht offen ausgeschrieben sind: Das verrät das Buch von Hans Rainer Vogel und Dr. Daniel Detambel, welches in diesen Tagen in die Buchläden kommt. Titel: "Erfolgsstrategien für den Verdeckten Stellenmarkt". In unserer neuen Folge verrät der Autor Daniel Detambel die wichtigsten Tipps und Tricks aus diesem Buch.…
 
Die meisten Initiativbewerbungen sind nichts anderes als Blindbewerbungen. Aber - und das ist die gute Nachricht: Je mehr man über ein Unternehmen weiß, umso geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass eine Initiativbewerbung zum Rohrkrepierer wird bzw. zur Absage führt. Doch: Wie findet man die probleme und den Bedarf der Unternehmen heraus? Das ist…
 
Der Wettbewerb um die wenigen, neu zu besetzenden Top-Positionen ist brutal hart. Nicht selten bewerben sich auf eine offene Vorstands- oder Geschäftsführerposition mehrere hundert Personen. Und die Frage, die alle Bewerberinnen und Bewerber umtreibt, lautet: Wie schaffe ich es, bereits mit den Bewerbungsunterlagen so überzeugend rüberzukommen, das…
 
Häufig ist der eigene Job gar nicht so sicher, wie man glaubt. In nicht wenigen Fällen hat man den Job sogar schon gar nicht mehr, man ist bereits auf der "Abschlussliste" - es hat einem nur noch keiner gesagt. Woran man das erkennt und wie man sich in solchen Fällen verhalten sollte: Wir klären das in unserer neuen Folge.…
 
Nur sehr wenige Top-Positionen werden offen ausgeschrieben. Umso wichtiger ist es, wenn wirklich eine solche Stellenanzeige erscheint, optimal darauf zu reagieren und sich in bestem Licht zu präsentieren. Wie man es auf diese Weise schafft, die Mitbewerber hinter sich zu lassen: Das verraten wir Ihnen in unserer neuen Folge.…
 
Was zeichnet mich aus bzw. was kann ich besser als andere? Den meisten Menschen fällt es schwer, diese Fragen zu beantworten. Dennoch lohnt es sich, darüber nachzudenken. Und zwar nicht nur, weil diese Frage auch in Vorstellungsgesprächen immer mal wieder gerne gestellt wird. Wir liefern Ihnen die Werkzeuge, um Ihrem "USP" auf die Spur zu kommen.…
 
Prognosen für die Zukunft sind immer schwierig. Und doch gibt es berufliche Entscheidungen, bei denen die Wahrscheinlichkeit, dass sie schiefgehen und Nachteile nach sich ziehen, größer ist, als die Wahrscheinlichkeit, dass sie erfolgreich ablaufen. Welche das sind: Das verraten wir in unserer neuen Podcast-Folge.…
 
Nach langen Wochen des Hoffens und mehreren Vorstellungsgesprächen ist es endlich soweit: Man bekommt den begehrte Arbeitsvertrag zugeschickt. Jetzt kann eigentlich nicht mehr viel schiefgehen - denken die meisten Bewerber. Doch das ist ein Irrtum! Warum es gerade jetzt gefährlich wird, verraten wir in unserer neuen Podcast-Folge.…
 
Outplacement ist möglicherweise eine gute Dienstleistung, wenn es darum geht, bei Stellenausschreibungen gute Chancen zu haben. Die Hoffnung, dass man durch Outplacement an Jobs käme, die unter der Hand, also im verdeckten Stellenmarkt, vergeben werden, kann man vergessen.由Vogel & Detambel
 
Immer nach der Pfeife der anderen zu tanzen? Mit zunehmenden Alter haben immer mehr Top-Manager darauf immer weniger Lust. Und wenn es dann dazu kommt, dass man sich beruflich neu orientieren muss, dann scheint die Selbstständigkeit sehr verlockend. Doch was mit viel Euphorie gestartet, endet nicht selten in Depression.…
 
Für Positionen bis 150.000€ Jahresgehalt nutzen immer mehr Personalberater die Sozialen Medien, um sich die geeigneten Kandidaten zu suchen. Für echte Top-Positionen haben Soziale Netzwerke nicht die große Bedeutung. Dennoch können auch Top-Manager diese nutzen, um die Suche nach einer neuen Position zu unterstützen.…
 
Loading …

快速参考指南

Google login Twitter login Classic login