Artwork

内容由Ulrich Müller提供。所有播客内容(包括剧集、图形和播客描述)均由 Ulrich Müller 或其播客平台合作伙伴直接上传和提供。如果您认为有人在未经您许可的情况下使用您的受版权保护的作品,您可以按照此处概述的流程进行操作https://zh.player.fm/legal
Player FM -播客应用
使用Player FM应用程序离线!

#178 Aktienanalyse 2023: Diese Aktien solltest Du Dir unbedingt ansehen!

20:10
 
分享
 

Manage episode 351989139 series 2776826
内容由Ulrich Müller提供。所有播客内容(包括剧集、图形和播客描述)均由 Ulrich Müller 或其播客平台合作伙伴直接上传和提供。如果您认为有人在未经您许可的情况下使用您的受版权保护的作品,您可以按照此处概述的流程进行操作https://zh.player.fm/legal

Aktien mit “Anstiegsgarantie” 2023

Herzlich willkommen im neuen Jahr, ich hoffe, Du bist gut reingekommen.

In dieser Folge möchte ich Dir Aktien mit “Anstiegsgarantie” vorstellen, die Du für 2023 kennen solltest. Natürlich gibt es bei Aktien keine richtige Garantie, aber ich habe ein paar Exemplare in Verdacht, die 2023 durchaus sehr gut laufen könnten. Schauen wir uns diese doch mal an und analysieren dann durch das Jahr, ob sie wirklich einen Anstieg verbuchen können.

Auf diese Fragen erhältst Du eine Antwort in dieser Folge:

  1. Wie ist das Aktienjahr 2022 gelaufen?
  2. Welche Unternehmen haben bei der Nasdaq am schlechtesten abgeschnitten?

  3. Welche Möglichkeiten gibt es im Trading?

Wie ist das Aktienjahr 2022 gelaufen?

Das Jahr 2022 war schlecht und chaotisch. Reste der Corona Krise gemischt mit dem neuen Kriegsgeschehen, der Inflation und den Energieengpässen… viel schlimmer hätte es nun wirklich nicht mehr kommen können. Doch das hat auch eine gute Seite, denn wenn die Angst am größten ist, wenn Chaos auf den Märkten herrscht, dann ist das Deine Chance, um zu relativ niedrigen Preisen in Aktien einzusteigen.

Du könntest zum Beispiel die Strategie des Dog of the Dow nutzen. Nach Dow Jones macht es nämlich Sinn, am Ende eines Jahres die 5 schlechtesten Aktien einzukaufen. Warum? Das ist ganz einfach: Diese sind jetzt sehr günstig im Preis und werden ziemlich sicher im Laufe des neuen Jahres an Wert gewinnen (sie sind schon unten und meist handelt es sich um Marktführer oder Weltunternehmen). Das heißt, wenn Du am Ende eines Jahres auf den Markt schaust, die 5 schlechtesten Aktien einkaufst und diese im Folgejahr einfach wieder verkaufst, wirst Du höchstwahrscheinlich ein Plus verzeichnen.

Doch Vorsicht! Aktien sind auch immer Unternehmen! Du solltest also das allgemeine Geschehen nicht aus den Augen verlieren, wenn Du Deine Wahl triffst. Welche Aktien sind 2022 im Dow Jones am schlechtesten gelaufen? Beachte bitte, dass meine Zahlen von Mitte/Ende Dezember 2022 sind.

  • der größte Verlierer im Dow Jones ist die Aktie von Intel (- 43,71 %)
  • Salesforce belegt Platz 2, auch Salesforce hat um 43 % an Wert verloren
  • Platz 3 geht an die Aktie von der Micky Maus: Walt Disney (- 38 %)
  • der 4. Platz geht an Verizon, ein Kommunikationsunternehmen (- 25 %)
  • den (vor)letzten Platz gibt es für Nike, auch sie haben um 25 % verloren

Das war es für die Dog of the Dow-Strategie, aber ich habe noch einen 6. Platz für dich:

  • MMM (bekannt unter anderem für die gelben Post-its) hat ebenfalls 25 % verloren

Wie immer sind diese Aktien keine Kaufempfehlung, aber sie könnten — auch im Hinblick auf die Dog of the Dow-Strategie — durchaus für 2023 interessant werden.

Welche Unternehmen haben bei der Nasdaq am schlechtesten abgeschnitten?

Auch bei der Nasdaq gibt es ein paar führende Unternehmen, die besonders schlecht abgeschnitten haben. Auch hier tummelt sich das “Who is Who” der Technikbranche.

  • Platz 1: Meta (ehem. Facebook) mit einem Minus von 61 %
  • Platz 2: PayPal mit ebenfalls - 61 %
  • Platz 3: Marvell Technologies mit einem Minus von 54 %
  • Platz 4: Tesla hat rund 53 % an Wert verloren
  • Platz 5: AMD mit einem Verlust von 50 %

Die meisten dieser Unternehmen werden nicht mal eben vom Markt verschwinden, weil sie Marktführer oder wenigstens Big Player sind. Bei Meta ist natürlich die Frage, ob das Metaverse ein Wunschdenken bleibt oder ob das etwas Sinnvolles ergibt, bei Tesla hängen immer die verrückten Ideen eines Elon Musk mit in der Bewertung. Aber im Großen und Ganzen sind diese Aktien für 2023 interessant.

Bei der Nasdaq gibt es zudem noch Platz 6 und 7:

  • Platz 6: Netflix mit - 47 %
  • Platz 7: Amazon mit einem Minus von 48 %

Welche Möglichkeiten gibt es im Trading?

Als Investor darfst Du sowieso unterscheiden, wie Du gerne investieren möchtest. Zum einen gibt es die “Day Trader”, die den ganzen lieben langen Tag rein und raus in Aktien gehen. Diese Option ist für mich der reine Wahnsinn, weil das unheimlich viel Energie und Emotion kostet. Dann kannst Du natürlich ein langfristiger Value Investor sein: Buy & Hold wie Warren Buffett oder André Kostolany. Dieses Vorgehen ist sehr spannend, hat aber den Nachteil, wenn die Märkte mal nicht nach oben sondern auch mal eine Zeit lang seitwärts gehen, dann verdienst Du kein Geld. Mir ist der Value Investing Trading-Ansatz am liebsten. Damit lernst Du auch, wie Du regelmäßig “Mieten” auf Deine Aktien bekommst und somit einen konstanten Cashflow generieren kannst.

Wie immer sind diese Aktien keine Kaufempfehlung, aber es gibt einen begründeten Verdacht, warum diese Unternehmen in 2023 durchaus wieder auf Kurs kommen können.

Ich wünsche Dir alles Gute für 2023 und einen guten Start ins neue Jahr!

---

Mehr Informationen findest Du auf meiner Webseite:

ulrichmueller.de

Warst Du schon beim Tag der Finanzen?

tag-der-finanzen.de

Lass' uns connecten:

Instagram: instagram.de/ulrichmueller_official Facebook: facebook.com/umwealthacademy LinkedIn: linkedin.com/in/ulrichmuellerofficial

  continue reading

254集单集

Artwork
icon分享
 
Manage episode 351989139 series 2776826
内容由Ulrich Müller提供。所有播客内容(包括剧集、图形和播客描述)均由 Ulrich Müller 或其播客平台合作伙伴直接上传和提供。如果您认为有人在未经您许可的情况下使用您的受版权保护的作品,您可以按照此处概述的流程进行操作https://zh.player.fm/legal

Aktien mit “Anstiegsgarantie” 2023

Herzlich willkommen im neuen Jahr, ich hoffe, Du bist gut reingekommen.

In dieser Folge möchte ich Dir Aktien mit “Anstiegsgarantie” vorstellen, die Du für 2023 kennen solltest. Natürlich gibt es bei Aktien keine richtige Garantie, aber ich habe ein paar Exemplare in Verdacht, die 2023 durchaus sehr gut laufen könnten. Schauen wir uns diese doch mal an und analysieren dann durch das Jahr, ob sie wirklich einen Anstieg verbuchen können.

Auf diese Fragen erhältst Du eine Antwort in dieser Folge:

  1. Wie ist das Aktienjahr 2022 gelaufen?
  2. Welche Unternehmen haben bei der Nasdaq am schlechtesten abgeschnitten?

  3. Welche Möglichkeiten gibt es im Trading?

Wie ist das Aktienjahr 2022 gelaufen?

Das Jahr 2022 war schlecht und chaotisch. Reste der Corona Krise gemischt mit dem neuen Kriegsgeschehen, der Inflation und den Energieengpässen… viel schlimmer hätte es nun wirklich nicht mehr kommen können. Doch das hat auch eine gute Seite, denn wenn die Angst am größten ist, wenn Chaos auf den Märkten herrscht, dann ist das Deine Chance, um zu relativ niedrigen Preisen in Aktien einzusteigen.

Du könntest zum Beispiel die Strategie des Dog of the Dow nutzen. Nach Dow Jones macht es nämlich Sinn, am Ende eines Jahres die 5 schlechtesten Aktien einzukaufen. Warum? Das ist ganz einfach: Diese sind jetzt sehr günstig im Preis und werden ziemlich sicher im Laufe des neuen Jahres an Wert gewinnen (sie sind schon unten und meist handelt es sich um Marktführer oder Weltunternehmen). Das heißt, wenn Du am Ende eines Jahres auf den Markt schaust, die 5 schlechtesten Aktien einkaufst und diese im Folgejahr einfach wieder verkaufst, wirst Du höchstwahrscheinlich ein Plus verzeichnen.

Doch Vorsicht! Aktien sind auch immer Unternehmen! Du solltest also das allgemeine Geschehen nicht aus den Augen verlieren, wenn Du Deine Wahl triffst. Welche Aktien sind 2022 im Dow Jones am schlechtesten gelaufen? Beachte bitte, dass meine Zahlen von Mitte/Ende Dezember 2022 sind.

  • der größte Verlierer im Dow Jones ist die Aktie von Intel (- 43,71 %)
  • Salesforce belegt Platz 2, auch Salesforce hat um 43 % an Wert verloren
  • Platz 3 geht an die Aktie von der Micky Maus: Walt Disney (- 38 %)
  • der 4. Platz geht an Verizon, ein Kommunikationsunternehmen (- 25 %)
  • den (vor)letzten Platz gibt es für Nike, auch sie haben um 25 % verloren

Das war es für die Dog of the Dow-Strategie, aber ich habe noch einen 6. Platz für dich:

  • MMM (bekannt unter anderem für die gelben Post-its) hat ebenfalls 25 % verloren

Wie immer sind diese Aktien keine Kaufempfehlung, aber sie könnten — auch im Hinblick auf die Dog of the Dow-Strategie — durchaus für 2023 interessant werden.

Welche Unternehmen haben bei der Nasdaq am schlechtesten abgeschnitten?

Auch bei der Nasdaq gibt es ein paar führende Unternehmen, die besonders schlecht abgeschnitten haben. Auch hier tummelt sich das “Who is Who” der Technikbranche.

  • Platz 1: Meta (ehem. Facebook) mit einem Minus von 61 %
  • Platz 2: PayPal mit ebenfalls - 61 %
  • Platz 3: Marvell Technologies mit einem Minus von 54 %
  • Platz 4: Tesla hat rund 53 % an Wert verloren
  • Platz 5: AMD mit einem Verlust von 50 %

Die meisten dieser Unternehmen werden nicht mal eben vom Markt verschwinden, weil sie Marktführer oder wenigstens Big Player sind. Bei Meta ist natürlich die Frage, ob das Metaverse ein Wunschdenken bleibt oder ob das etwas Sinnvolles ergibt, bei Tesla hängen immer die verrückten Ideen eines Elon Musk mit in der Bewertung. Aber im Großen und Ganzen sind diese Aktien für 2023 interessant.

Bei der Nasdaq gibt es zudem noch Platz 6 und 7:

  • Platz 6: Netflix mit - 47 %
  • Platz 7: Amazon mit einem Minus von 48 %

Welche Möglichkeiten gibt es im Trading?

Als Investor darfst Du sowieso unterscheiden, wie Du gerne investieren möchtest. Zum einen gibt es die “Day Trader”, die den ganzen lieben langen Tag rein und raus in Aktien gehen. Diese Option ist für mich der reine Wahnsinn, weil das unheimlich viel Energie und Emotion kostet. Dann kannst Du natürlich ein langfristiger Value Investor sein: Buy & Hold wie Warren Buffett oder André Kostolany. Dieses Vorgehen ist sehr spannend, hat aber den Nachteil, wenn die Märkte mal nicht nach oben sondern auch mal eine Zeit lang seitwärts gehen, dann verdienst Du kein Geld. Mir ist der Value Investing Trading-Ansatz am liebsten. Damit lernst Du auch, wie Du regelmäßig “Mieten” auf Deine Aktien bekommst und somit einen konstanten Cashflow generieren kannst.

Wie immer sind diese Aktien keine Kaufempfehlung, aber es gibt einen begründeten Verdacht, warum diese Unternehmen in 2023 durchaus wieder auf Kurs kommen können.

Ich wünsche Dir alles Gute für 2023 und einen guten Start ins neue Jahr!

---

Mehr Informationen findest Du auf meiner Webseite:

ulrichmueller.de

Warst Du schon beim Tag der Finanzen?

tag-der-finanzen.de

Lass' uns connecten:

Instagram: instagram.de/ulrichmueller_official Facebook: facebook.com/umwealthacademy LinkedIn: linkedin.com/in/ulrichmuellerofficial

  continue reading

254集单集

所有剧集

×
 
Loading …

欢迎使用Player FM

Player FM正在网上搜索高质量的播客,以便您现在享受。它是最好的播客应用程序,适用于安卓、iPhone和网络。注册以跨设备同步订阅。

 

快速参考指南