Artwork

内容由Ulrich Müller提供。所有播客内容(包括剧集、图形和播客描述)均由 Ulrich Müller 或其播客平台合作伙伴直接上传和提供。如果您认为有人在未经您许可的情况下使用您的受版权保护的作品,您可以按照此处概述的流程进行操作https://zh.player.fm/legal
Player FM -播客应用
使用Player FM应用程序离线!

#223 Vom Büro zum Beach: Das veränderte das komplette Leben von Joana und Axel!

33:33
 
分享
 

Manage episode 384707273 series 2776826
内容由Ulrich Müller提供。所有播客内容(包括剧集、图形和播客描述)均由 Ulrich Müller 或其播客平台合作伙伴直接上传和提供。如果您认为有人在未经您许可的情况下使用您的受版权保护的作品,您可以按照此处概述的流程进行操作https://zh.player.fm/legal

Vom öffentlichen Dienst in die Sonne: Interview mit Joana und Axel Kleiner

Ich habe diesmal zwei spannende Gäste für Dich und eine Folge, die Dir zeigt, wie schnell sich im Leben alles ändern kann. Joana und Axel haben sich vor gerade mal vier Jahren an einer Imbissbude getroffen, mittlerweile sind sie sogar verheiratet. Das Power-Couple kann heute seinen Cashflow in der Sonne mithilfe eines Laptops am Laufen halten - doch das war nicht immer so. Gestartet sind sie im öffentlichen Dienst, und das ist beinahe richtig schiefgelaufen.

Axel war 28 Jahre lang Polizist in Berlin und wurde immer unzufriedener. Der Käfig seines vermeintlich sicheren Beamtenlebens schnürte ihm die Luft zum Atmen ab. Das Thema Finanzen hat ihm andere Perspektiven geboten. Ein gesundheitlicher Notfall im Beruf hat ihm schließlich die Reißleine gezeigt, die er so sehr brauchte.

Joana hat 17 Jahre einen “typischen Bürojob” hinter sich. Was als Gedanke des “schnell aus dem Elternhaus raus” begann, hat sich hinterher als noch größere Fessel herausgestellt: Statt spannendes politisches Geschehen bei ihrem Ausbilder, dem Deutschen Bundestag, gab es eine gefühlte Gefangenschaft im Archiv. Sie “habe irgendwann keinen Sinn mehr in der täglichen Arbeit gesehen” und schließlich, ähnlich wie Axel, aufgrund einer psychischen Dauerbelastung kurz vorm Herzinfarkt das Weite gesucht. Eine private Trennung nach mehr als einem Jahrzehnt in Verbindung damit, hat schließlich für Josy den Grundstein gelegt, alles zu verändern.

Auf diese Fragen bekommst Du in der Folge eine Antwort:

  1. Was war Euer bisher bestes/schlechtestes Investment & was waren die Learnings daraus?
    1. Euer schlechtestes Investment

    2. Euer bestes Investment

  2. Wie seid Ihr zu Ulrich Müller gekommen und was habe ich in Eurem Leben verändert?

  3. Wie sieht Euer Lebensalltag auf Gran Canaria aus?

  4. Worüber sollte man nachdenken, um das Leben mit anderen Augen zu sehen?

Was war bisher Euer bestes/schlechtestes Investment & was waren die Learnings daraus?

Natürlich habe ich Joana und Axel als erstes gefragt, was sie mir über ihre Investments sagen können. Investiert in ein besseres Leben haben sie bereits - doch vielleicht gibt es noch mehr?

Euer schlechtestes Investment

Für Axel ist die Antwort ziemlich klar: Er bereut sich so lange auf dem Beamtenstatus ausgeruht zu haben:

“Ich hatte keine Ahnung wie man mit Geld umgeht, war immer in Watte gepackt. Wenn Du keine Ahnung von Finanzen hast, kannst Du nicht selbstbestimmt leben - Du lebst nur nach den Entscheidungen, die andere für Dich treffen und nach den Dingen, die Du für vermeintlich richtig (weil du nichts anderes kennst) hältst.”

Joana geht sogar noch einen Schritt weiter und erzählt mir, dass “die pure Faulheit” sie davon abgehalten hat, sich mit ihren Finanzen auseinanderzusetzen. Das wurde aus preislicher Sicht irgendwann zur Vollkatastrophe, denn sie investierte an der falschen Stelle:

“Es war einfach die pure Faulheit, die mich davon abgehalten hat, mich mit meinen Finanzen zu beschäftigen. Ich wollte das auch gar nicht. Geld war für mich ein Buch mit sieben Siegeln. Das ging dann so weit, dass ein befreundeter Versicherungsmakler meine German Angst total ausgenutzt hat. Ich war völlig überversichert, ich glaube es gibt niemanden, der so viele Versicherungen hatte wie ich.”

Falsches Vertrauen führte bei Josy dazu, dass sie sich, wenn auch nicht böswillig, ausnutzen ließ und einen Haufen Geld ausgab, ohne richtig zu wissen, wofür eigentlich.

Das Learning daraus sieht für beide ziemlich identisch aus: “Du musst Deine Finanzen kennen!” Und genau das haben sie bis heute auch umgesetzt und feiern jetzt die Erfolge. Denn mittlerweile kennen sie sich mit ihren eigenen Zahlen aus und wissen, was sie und wie sie etwas tun.

Euer bestes Investment

Auf die Frage nach dem bisher besten Investment muss Axel lachen:

“Ich habe vier Euro für einen Döner ausgegeben und dafür meine Frau kennengelernt.", sagt er mir halb im Scherz, halb ernstgemeint.

Außerdem habe ihm aber das Investment in gute Fachliteratur sehr geholfen:

“Ich habe mir einen Wälzer von 800 Seiten gekauft, das hätte mich früher total abgeschreckt. Aber das mündete irgendwann in einem ganzen Bücherregal voller Bücher über Aktien, Finanzen, Mindset. Darüber kam ich dann zu Seminaren. Da kam nicht nur eine ganze Menge Wissen zusammen, sondern auch der Mut, endlich etwas anzufangen.”

Gemeinsam haben die Beiden sich schließlich so gut entwickelt, dass sie über eine Immobilieninvestition (und den nachfolgenden Verkauf) einen schönen Gewinn einstreichen konnten. Finanziell und emotional sei das am Ende das bisher beste Investment für beide gewesen; zusammen mit dem Invest in die eigene Persönlichkeitsentwicklung.

Wie seid Ihr zu Ulrich Müller gekommen und was habe ich in Eurem Leben verändert?

In einem Interview mit mir kommen meine Gäste auch um eine Frage nicht herum: Was konnten sie von mir lernen bzw. wie konnte ich ihr Leben positiv beeinflussen?

Erstmals getroffen haben wir uns auf dem Immopreneur-Kongress, der damals wegen Corona online stattfinden musste. Mein Gastvortrag zum Thema Aktien gab schließlich den Ausschlag, Kontakt aufzunehmen und dann auch erste Pakete zu buchen:

“Ich hab dann einfach endlich den Ausweg aus der ganzen beruflichen Misere gesehen. Wenn man dadurch auch monatliches Einkommen generieren kann, konnte das ja nur ein guter Ansatz sein. Wir fingen an herumzurechnen und zu schauen, ob man die Haushaltskosten damit abdecken würde, und wie wir unsere Kosten verringern können.”

Nach den Seminaren und einem Jahr in der VIP-Platin-Mitgliedschaft fühlen die Beiden sich nun “sehr gut für ihr weiteres Leben gerüstet”. Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie sehr mich das freut.

Wie sieht Euer Lebensalltag auf Gran Canaria aus?

Da Axel und Josy mittlerweile in der Sonne leben, durfte eine ganz wichtige Frage nicht fehlen: Wie sieht der aktuelle Lebensalltag der Beiden aus? Für so viele Menschen ist diese Perspektive so unrealistisch und weit weg, da möchte ich gerne Erfahrenen die Möglichkeit geben, ihr Wissen und ihr Leben zu teilen, damit auch Du davon profitieren kannst. Gibt es etwas Inspirierenderes und Motivierenderes, als solch eine Geschichte zu hören?

Ausschlaggebend war tatsächlich der Ausschnitt eines Disneyfilms auf der Finance Mastery: Ein Pärchen träumt von Reisen und heftet immer Bilder ihrer Träume an den Kühlschrank. Mit dem eigenen Haus kommen jedoch so viele Verpflichtungen, dass beide bis zu ihrem Tod nicht schaffen, das Leben zu leben, das sie sich so sehr wünschen. Für Josy war das der Punkt, ab dem es kein Zurück mehr gab:

“Natürlich war das ein riesen Schritt. (...) Aber jetzt am Ende haben wir die Möglichkeit, ein Leben zu führen, das nach all unseren Werten und unserem Willen ist. Wir leben einerseits total eigenbestimmt, aber eben mit einer gewissen Struktur.”

Auch der Ausbruch aus der “falschen Klimazone” gehörte für beide dazu. Finanzielle Freiheit und auch neue gesundheitliche Strukturen (Meditation, Journaling, Sport) haben ihr Übriges dazu geleistet. Arbeit im Einklang mit Freizeit und dem eigenen Willen - das ist das Traumleben, was Axel und Joana heute mental gesund leben können.

Die Freiheit, selbstbestimmt und gesund zu leben, ist auch für mich ein bewundernswerter Faktor: Denn wenn Du frei und gesund bist, bist Du unsterblich reich.

Über was sollte man nachdenken, um das Leben mit anderen Augen zu sehen?

Zum Schluss möchte ich von Joana und Axel wissen, welche “Hallo wach”-Tipps sie Dir mit an die Hand geben können. Platt gesagt muss es ja nicht immer erst zum Äußersten kommen wie bei den Beiden, damit man im Leben etwas ändert. Welche Dinge kann unser Powerpaar empfehlen, um das Leben mit anderen Augen zu sehen und es zum Positiven zu verändern?

  1. “Ich glaube, das große Geheimnis ist, einfach mal zu machen. Ins Tun zu kommen. Uns hat das Buch ‘Denke nach und werde reich’ von Napoleon Hill sehr geholfen, Dinge klarer zu sehen und umzusetzen. Ein Tipp daraus war beispielsweise, seine Schiffe abzubrennen. Genau das haben wir getan: Wir haben uns ein wenig den Weg verbaut, zurückzugehen. Dadurch schauen wir mit einer ganz anderen Ernsthaftigkeit in die Zukunft.”

  2. Ein weiterer Buchtipp: “Sorge Dich nicht, lebe!” von Dale Carnegie: “Wir neigen dazu, uns von Sorgen und Ängsten auffressen zu lassen. Du sollst nicht mit dem Kopf durch die Wand, hab eine Strategie. Aber Du weißt um Deine Stärken und wie Du sie einsetzen kannst.”

Herzlichen Dank, Joana und Axel, für dieses spannende und inspirierende Interview!

---

Mehr Informationen findest Du auf meiner Webseite:

ulrichmueller.de

Warst Du bereits bei der Online Finance Mastery?

https://mastery.ulrichmueller.de

Sichere Dir jetzt meinen kostenfreien Report:

Jetzt Report sichern: So geht Vermögensaufbau heute wirklich!

Lass' uns connecten:

Instagram: instagram.de/ulrichmueller

Facebook: facebook.com/umwealthacademyLinkedIn: linkedin.com/in/ulrichmuellerofficial

  continue reading

251集单集

Artwork
icon分享
 
Manage episode 384707273 series 2776826
内容由Ulrich Müller提供。所有播客内容(包括剧集、图形和播客描述)均由 Ulrich Müller 或其播客平台合作伙伴直接上传和提供。如果您认为有人在未经您许可的情况下使用您的受版权保护的作品,您可以按照此处概述的流程进行操作https://zh.player.fm/legal

Vom öffentlichen Dienst in die Sonne: Interview mit Joana und Axel Kleiner

Ich habe diesmal zwei spannende Gäste für Dich und eine Folge, die Dir zeigt, wie schnell sich im Leben alles ändern kann. Joana und Axel haben sich vor gerade mal vier Jahren an einer Imbissbude getroffen, mittlerweile sind sie sogar verheiratet. Das Power-Couple kann heute seinen Cashflow in der Sonne mithilfe eines Laptops am Laufen halten - doch das war nicht immer so. Gestartet sind sie im öffentlichen Dienst, und das ist beinahe richtig schiefgelaufen.

Axel war 28 Jahre lang Polizist in Berlin und wurde immer unzufriedener. Der Käfig seines vermeintlich sicheren Beamtenlebens schnürte ihm die Luft zum Atmen ab. Das Thema Finanzen hat ihm andere Perspektiven geboten. Ein gesundheitlicher Notfall im Beruf hat ihm schließlich die Reißleine gezeigt, die er so sehr brauchte.

Joana hat 17 Jahre einen “typischen Bürojob” hinter sich. Was als Gedanke des “schnell aus dem Elternhaus raus” begann, hat sich hinterher als noch größere Fessel herausgestellt: Statt spannendes politisches Geschehen bei ihrem Ausbilder, dem Deutschen Bundestag, gab es eine gefühlte Gefangenschaft im Archiv. Sie “habe irgendwann keinen Sinn mehr in der täglichen Arbeit gesehen” und schließlich, ähnlich wie Axel, aufgrund einer psychischen Dauerbelastung kurz vorm Herzinfarkt das Weite gesucht. Eine private Trennung nach mehr als einem Jahrzehnt in Verbindung damit, hat schließlich für Josy den Grundstein gelegt, alles zu verändern.

Auf diese Fragen bekommst Du in der Folge eine Antwort:

  1. Was war Euer bisher bestes/schlechtestes Investment & was waren die Learnings daraus?
    1. Euer schlechtestes Investment

    2. Euer bestes Investment

  2. Wie seid Ihr zu Ulrich Müller gekommen und was habe ich in Eurem Leben verändert?

  3. Wie sieht Euer Lebensalltag auf Gran Canaria aus?

  4. Worüber sollte man nachdenken, um das Leben mit anderen Augen zu sehen?

Was war bisher Euer bestes/schlechtestes Investment & was waren die Learnings daraus?

Natürlich habe ich Joana und Axel als erstes gefragt, was sie mir über ihre Investments sagen können. Investiert in ein besseres Leben haben sie bereits - doch vielleicht gibt es noch mehr?

Euer schlechtestes Investment

Für Axel ist die Antwort ziemlich klar: Er bereut sich so lange auf dem Beamtenstatus ausgeruht zu haben:

“Ich hatte keine Ahnung wie man mit Geld umgeht, war immer in Watte gepackt. Wenn Du keine Ahnung von Finanzen hast, kannst Du nicht selbstbestimmt leben - Du lebst nur nach den Entscheidungen, die andere für Dich treffen und nach den Dingen, die Du für vermeintlich richtig (weil du nichts anderes kennst) hältst.”

Joana geht sogar noch einen Schritt weiter und erzählt mir, dass “die pure Faulheit” sie davon abgehalten hat, sich mit ihren Finanzen auseinanderzusetzen. Das wurde aus preislicher Sicht irgendwann zur Vollkatastrophe, denn sie investierte an der falschen Stelle:

“Es war einfach die pure Faulheit, die mich davon abgehalten hat, mich mit meinen Finanzen zu beschäftigen. Ich wollte das auch gar nicht. Geld war für mich ein Buch mit sieben Siegeln. Das ging dann so weit, dass ein befreundeter Versicherungsmakler meine German Angst total ausgenutzt hat. Ich war völlig überversichert, ich glaube es gibt niemanden, der so viele Versicherungen hatte wie ich.”

Falsches Vertrauen führte bei Josy dazu, dass sie sich, wenn auch nicht böswillig, ausnutzen ließ und einen Haufen Geld ausgab, ohne richtig zu wissen, wofür eigentlich.

Das Learning daraus sieht für beide ziemlich identisch aus: “Du musst Deine Finanzen kennen!” Und genau das haben sie bis heute auch umgesetzt und feiern jetzt die Erfolge. Denn mittlerweile kennen sie sich mit ihren eigenen Zahlen aus und wissen, was sie und wie sie etwas tun.

Euer bestes Investment

Auf die Frage nach dem bisher besten Investment muss Axel lachen:

“Ich habe vier Euro für einen Döner ausgegeben und dafür meine Frau kennengelernt.", sagt er mir halb im Scherz, halb ernstgemeint.

Außerdem habe ihm aber das Investment in gute Fachliteratur sehr geholfen:

“Ich habe mir einen Wälzer von 800 Seiten gekauft, das hätte mich früher total abgeschreckt. Aber das mündete irgendwann in einem ganzen Bücherregal voller Bücher über Aktien, Finanzen, Mindset. Darüber kam ich dann zu Seminaren. Da kam nicht nur eine ganze Menge Wissen zusammen, sondern auch der Mut, endlich etwas anzufangen.”

Gemeinsam haben die Beiden sich schließlich so gut entwickelt, dass sie über eine Immobilieninvestition (und den nachfolgenden Verkauf) einen schönen Gewinn einstreichen konnten. Finanziell und emotional sei das am Ende das bisher beste Investment für beide gewesen; zusammen mit dem Invest in die eigene Persönlichkeitsentwicklung.

Wie seid Ihr zu Ulrich Müller gekommen und was habe ich in Eurem Leben verändert?

In einem Interview mit mir kommen meine Gäste auch um eine Frage nicht herum: Was konnten sie von mir lernen bzw. wie konnte ich ihr Leben positiv beeinflussen?

Erstmals getroffen haben wir uns auf dem Immopreneur-Kongress, der damals wegen Corona online stattfinden musste. Mein Gastvortrag zum Thema Aktien gab schließlich den Ausschlag, Kontakt aufzunehmen und dann auch erste Pakete zu buchen:

“Ich hab dann einfach endlich den Ausweg aus der ganzen beruflichen Misere gesehen. Wenn man dadurch auch monatliches Einkommen generieren kann, konnte das ja nur ein guter Ansatz sein. Wir fingen an herumzurechnen und zu schauen, ob man die Haushaltskosten damit abdecken würde, und wie wir unsere Kosten verringern können.”

Nach den Seminaren und einem Jahr in der VIP-Platin-Mitgliedschaft fühlen die Beiden sich nun “sehr gut für ihr weiteres Leben gerüstet”. Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie sehr mich das freut.

Wie sieht Euer Lebensalltag auf Gran Canaria aus?

Da Axel und Josy mittlerweile in der Sonne leben, durfte eine ganz wichtige Frage nicht fehlen: Wie sieht der aktuelle Lebensalltag der Beiden aus? Für so viele Menschen ist diese Perspektive so unrealistisch und weit weg, da möchte ich gerne Erfahrenen die Möglichkeit geben, ihr Wissen und ihr Leben zu teilen, damit auch Du davon profitieren kannst. Gibt es etwas Inspirierenderes und Motivierenderes, als solch eine Geschichte zu hören?

Ausschlaggebend war tatsächlich der Ausschnitt eines Disneyfilms auf der Finance Mastery: Ein Pärchen träumt von Reisen und heftet immer Bilder ihrer Träume an den Kühlschrank. Mit dem eigenen Haus kommen jedoch so viele Verpflichtungen, dass beide bis zu ihrem Tod nicht schaffen, das Leben zu leben, das sie sich so sehr wünschen. Für Josy war das der Punkt, ab dem es kein Zurück mehr gab:

“Natürlich war das ein riesen Schritt. (...) Aber jetzt am Ende haben wir die Möglichkeit, ein Leben zu führen, das nach all unseren Werten und unserem Willen ist. Wir leben einerseits total eigenbestimmt, aber eben mit einer gewissen Struktur.”

Auch der Ausbruch aus der “falschen Klimazone” gehörte für beide dazu. Finanzielle Freiheit und auch neue gesundheitliche Strukturen (Meditation, Journaling, Sport) haben ihr Übriges dazu geleistet. Arbeit im Einklang mit Freizeit und dem eigenen Willen - das ist das Traumleben, was Axel und Joana heute mental gesund leben können.

Die Freiheit, selbstbestimmt und gesund zu leben, ist auch für mich ein bewundernswerter Faktor: Denn wenn Du frei und gesund bist, bist Du unsterblich reich.

Über was sollte man nachdenken, um das Leben mit anderen Augen zu sehen?

Zum Schluss möchte ich von Joana und Axel wissen, welche “Hallo wach”-Tipps sie Dir mit an die Hand geben können. Platt gesagt muss es ja nicht immer erst zum Äußersten kommen wie bei den Beiden, damit man im Leben etwas ändert. Welche Dinge kann unser Powerpaar empfehlen, um das Leben mit anderen Augen zu sehen und es zum Positiven zu verändern?

  1. “Ich glaube, das große Geheimnis ist, einfach mal zu machen. Ins Tun zu kommen. Uns hat das Buch ‘Denke nach und werde reich’ von Napoleon Hill sehr geholfen, Dinge klarer zu sehen und umzusetzen. Ein Tipp daraus war beispielsweise, seine Schiffe abzubrennen. Genau das haben wir getan: Wir haben uns ein wenig den Weg verbaut, zurückzugehen. Dadurch schauen wir mit einer ganz anderen Ernsthaftigkeit in die Zukunft.”

  2. Ein weiterer Buchtipp: “Sorge Dich nicht, lebe!” von Dale Carnegie: “Wir neigen dazu, uns von Sorgen und Ängsten auffressen zu lassen. Du sollst nicht mit dem Kopf durch die Wand, hab eine Strategie. Aber Du weißt um Deine Stärken und wie Du sie einsetzen kannst.”

Herzlichen Dank, Joana und Axel, für dieses spannende und inspirierende Interview!

---

Mehr Informationen findest Du auf meiner Webseite:

ulrichmueller.de

Warst Du bereits bei der Online Finance Mastery?

https://mastery.ulrichmueller.de

Sichere Dir jetzt meinen kostenfreien Report:

Jetzt Report sichern: So geht Vermögensaufbau heute wirklich!

Lass' uns connecten:

Instagram: instagram.de/ulrichmueller

Facebook: facebook.com/umwealthacademyLinkedIn: linkedin.com/in/ulrichmuellerofficial

  continue reading

251集单集

所有剧集

×
 
Loading …

欢迎使用Player FM

Player FM正在网上搜索高质量的播客,以便您现在享受。它是最好的播客应用程序,适用于安卓、iPhone和网络。注册以跨设备同步订阅。

 

快速参考指南