Artwork

内容由Seelenschimmer Herzensdialog - Gespräche mit Marisa提供。所有播客内容(包括剧集、图形和播客描述)均由 Seelenschimmer Herzensdialog - Gespräche mit Marisa 或其播客平台合作伙伴直接上传和提供。如果您认为有人在未经您许可的情况下使用您的受版权保护的作品,您可以按照此处概述的流程进行操作https://zh.player.fm/legal
Player FM -播客应用
使用Player FM应用程序离线!

261 - Einfaches Ayurveda für den Alltag

31:20
 
分享
 

Manage episode 384734550 series 2565991
内容由Seelenschimmer Herzensdialog - Gespräche mit Marisa提供。所有播客内容(包括剧集、图形和播客描述)均由 Seelenschimmer Herzensdialog - Gespräche mit Marisa 或其播客平台合作伙伴直接上传和提供。如果您认为有人在未经您许可的情况下使用您的受版权保护的作品,您可以按照此处概述的流程进行操作https://zh.player.fm/legal
Ayurveda-Lifestyl für den Alltag

In dieser Folge habe ich wieder einmal wunderbaren Besuch im Podcast und zwar von der lieben Britta, sie ist Expertin für Ayurveda Lifestyle. Dabei geht es allerdings eben nicht darum die Dogmen des Ayurveda zu lernen, den perfekten Alltag zu leben oder gewisse Dinge nie wieder zu Essen. Es geht dabei viel mehr darum dich selber zu verstehen, mit dir im Einklang zu sein, mit den Rhythmen deines Seins zu leben und im Einklang mit den Doshas. Es soll ein Gleichgewicht im Körper sein, damit ein Ungleichgewicht ausgeglichen werden kann.

Verständnis von Ayurveda

Ayurveda arbeitet mit den fünf Elementen und es geht darum, dass die fünf Elemente im Einklang sind. Wenn du zum Beispiel Entzündungen hast oder sehr thempramentvoll bist, dann hast du gerde zu viel Feuer und das kann dann ausgeglichen werden. Dann brauchst du mehr Kühlung für dein System. Das können dann zum Beispiel kühlende Kräuter oder Lebensmittel sein.

Jetzt im Herbst ist die Vata Zeit und Vata setzt sich zusammen aus Luft und Raum. Das bringt Trockenheit und Rauheit mit sich. Das kann zu trockenen Schleimhäuten führen, zu Verstopfungen oder auch trockener Haut. Im Geist zeigt sich das durch mehr Nervosität und schneller Überforderung - den Vata steht auch für die Beweglichkeit. Wenn wir zu viel Beweglichkeit haben, brauchen wir mehr Erde. Also macht es im Herbst Sinn erdende Lebensmittel zu essen. Dazu gehören aber durchaus auch Süssigkeiten, denn auch die können erdend sein. Oder denke an Lebkuchengewürze. Die haben die wunderbare Qualität von Wärme und Erdung. Oder wenn wir weiter überlegen und an Kastanien und Nüsse denken, die der Herbst uns schenkt, dann haben diese sehr viele Fette und sind daher auch wieder erdend und das zeigt uns auch, dass uns die Erde immer gibt, was wir brauchen.

Selbstreflexion und Ausgleich

Ayurveda ist eine traditionelle indische Heilkunst, die sich auf die Harmonie von Körper, Geist und Seele konzentriert. Die Grundidee ist, dass jeder Mensch eine einzigartige Konstitution hat, die durch drei Doshas geprägt ist: Vata, Pitta und Kapha.

Es geht also darum dich selber gut zu beobachten, intuitiv zu leben und dich im Einklang mit den Jahreszeiten zu ernähren. Wenn dir kalt ist, schau mal, wie es dir geht wenn du einen kalten Orangensaft trinkst und wie geht es dir, wenn du einen Eintopf aus Kartoffeln, Möhren und Pastinaken isst. Das ist der Ayurveda Lifestyle. Es ist sehr intuitiv und es geht darum zu erkennen, was du gerade brauchst, wo du gerade ein Ungleichgewicht hast und wie du das ausgleichen kannst.

Ayurveda hat leider den Ruf, sehr kompliziert zu sein, aber der Grundsatz ist nicht kompliziert. Britta hat selbst zwei Kinder und hat gar nicht die Zeit viele Stunden zu kochen und mühesame Routinen in den Alltag zu bringen. Dennoch kann man Ayurveda jeden Tag leben, weil es darum geht sich auszugleichen.

Ayurveda im Kontext mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Allergien und Unverträglichkeiten sind ein ganz grosses Thema in unserer heutigen Gesellschaft. Dabei reden wir von allem, egal ob von Tieren und Pflanzen, Waschmittel, Schmuck, Kleider, oder Lebensmittel.

Britta erklärt, dass es in ihren Augen eben darum geht, zu schauen, was tut mir nicht gut. Die wenigsten Menschen reagieren ja auf hochwertige Bioprodukte. Entweder liegt es am Nahrungsmittel oder die Qualität nicht so gut. Es geht darum hinzuschauen und zu sehen, warum kann ich das nicht verdauen?

Als Hochsensibler Mensch nimmst du einfach viel mehr auf und brauchst mehr Verdauungs-Feuer. Das Hauptziel im Ayurveda in dem Falle wäre es dann dein Agni zu stärken, dass du besser verdaauen kannst.

Dabei geht es um den Darm, aber auch um alles andere was wir psychisch aufnehmen. Jedes Gespräch, jedes Geräusche, jeder Geruch, dass alles muss verdaut werden und dazu brauchst du ein gutes Verdauungsfeuer. Um das zu stärken, kannst du einfach am Morgen auf nüchternen Magen ein Glas warmes Wasser trinken. Natürlich gehört dazu auch das morgendliche Ölziehen und das reinigen der Zunge dazu, den so können Schlackenstoffe besser abtransportiert werden.

Weizen und Gluten sind zum Beispiel oft genmanipuliert und der hochsensible Körper, merkt einfach dass tut mir nicht gut, dass möchte ich nicht im System, also schnell raus damit.

Ich fand das Gespräch mit Britta super spannden und ich hatte wieder so einige Aha-Erlebnisse. Magst du mit mir teilen, was du aus dieser Folge für dich mitnimmst? Ich freue mich sehr, dass in den Kommentaren zu lesen.

Alles Liebe,

Marisa

8b013917b815-DSC07291___Kopie-e1700164863576.jpg

Britta's Website

Der Online-Workshop

Instagram Account

  continue reading

283集单集

Artwork
icon分享
 
Manage episode 384734550 series 2565991
内容由Seelenschimmer Herzensdialog - Gespräche mit Marisa提供。所有播客内容(包括剧集、图形和播客描述)均由 Seelenschimmer Herzensdialog - Gespräche mit Marisa 或其播客平台合作伙伴直接上传和提供。如果您认为有人在未经您许可的情况下使用您的受版权保护的作品,您可以按照此处概述的流程进行操作https://zh.player.fm/legal
Ayurveda-Lifestyl für den Alltag

In dieser Folge habe ich wieder einmal wunderbaren Besuch im Podcast und zwar von der lieben Britta, sie ist Expertin für Ayurveda Lifestyle. Dabei geht es allerdings eben nicht darum die Dogmen des Ayurveda zu lernen, den perfekten Alltag zu leben oder gewisse Dinge nie wieder zu Essen. Es geht dabei viel mehr darum dich selber zu verstehen, mit dir im Einklang zu sein, mit den Rhythmen deines Seins zu leben und im Einklang mit den Doshas. Es soll ein Gleichgewicht im Körper sein, damit ein Ungleichgewicht ausgeglichen werden kann.

Verständnis von Ayurveda

Ayurveda arbeitet mit den fünf Elementen und es geht darum, dass die fünf Elemente im Einklang sind. Wenn du zum Beispiel Entzündungen hast oder sehr thempramentvoll bist, dann hast du gerde zu viel Feuer und das kann dann ausgeglichen werden. Dann brauchst du mehr Kühlung für dein System. Das können dann zum Beispiel kühlende Kräuter oder Lebensmittel sein.

Jetzt im Herbst ist die Vata Zeit und Vata setzt sich zusammen aus Luft und Raum. Das bringt Trockenheit und Rauheit mit sich. Das kann zu trockenen Schleimhäuten führen, zu Verstopfungen oder auch trockener Haut. Im Geist zeigt sich das durch mehr Nervosität und schneller Überforderung - den Vata steht auch für die Beweglichkeit. Wenn wir zu viel Beweglichkeit haben, brauchen wir mehr Erde. Also macht es im Herbst Sinn erdende Lebensmittel zu essen. Dazu gehören aber durchaus auch Süssigkeiten, denn auch die können erdend sein. Oder denke an Lebkuchengewürze. Die haben die wunderbare Qualität von Wärme und Erdung. Oder wenn wir weiter überlegen und an Kastanien und Nüsse denken, die der Herbst uns schenkt, dann haben diese sehr viele Fette und sind daher auch wieder erdend und das zeigt uns auch, dass uns die Erde immer gibt, was wir brauchen.

Selbstreflexion und Ausgleich

Ayurveda ist eine traditionelle indische Heilkunst, die sich auf die Harmonie von Körper, Geist und Seele konzentriert. Die Grundidee ist, dass jeder Mensch eine einzigartige Konstitution hat, die durch drei Doshas geprägt ist: Vata, Pitta und Kapha.

Es geht also darum dich selber gut zu beobachten, intuitiv zu leben und dich im Einklang mit den Jahreszeiten zu ernähren. Wenn dir kalt ist, schau mal, wie es dir geht wenn du einen kalten Orangensaft trinkst und wie geht es dir, wenn du einen Eintopf aus Kartoffeln, Möhren und Pastinaken isst. Das ist der Ayurveda Lifestyle. Es ist sehr intuitiv und es geht darum zu erkennen, was du gerade brauchst, wo du gerade ein Ungleichgewicht hast und wie du das ausgleichen kannst.

Ayurveda hat leider den Ruf, sehr kompliziert zu sein, aber der Grundsatz ist nicht kompliziert. Britta hat selbst zwei Kinder und hat gar nicht die Zeit viele Stunden zu kochen und mühesame Routinen in den Alltag zu bringen. Dennoch kann man Ayurveda jeden Tag leben, weil es darum geht sich auszugleichen.

Ayurveda im Kontext mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Allergien und Unverträglichkeiten sind ein ganz grosses Thema in unserer heutigen Gesellschaft. Dabei reden wir von allem, egal ob von Tieren und Pflanzen, Waschmittel, Schmuck, Kleider, oder Lebensmittel.

Britta erklärt, dass es in ihren Augen eben darum geht, zu schauen, was tut mir nicht gut. Die wenigsten Menschen reagieren ja auf hochwertige Bioprodukte. Entweder liegt es am Nahrungsmittel oder die Qualität nicht so gut. Es geht darum hinzuschauen und zu sehen, warum kann ich das nicht verdauen?

Als Hochsensibler Mensch nimmst du einfach viel mehr auf und brauchst mehr Verdauungs-Feuer. Das Hauptziel im Ayurveda in dem Falle wäre es dann dein Agni zu stärken, dass du besser verdaauen kannst.

Dabei geht es um den Darm, aber auch um alles andere was wir psychisch aufnehmen. Jedes Gespräch, jedes Geräusche, jeder Geruch, dass alles muss verdaut werden und dazu brauchst du ein gutes Verdauungsfeuer. Um das zu stärken, kannst du einfach am Morgen auf nüchternen Magen ein Glas warmes Wasser trinken. Natürlich gehört dazu auch das morgendliche Ölziehen und das reinigen der Zunge dazu, den so können Schlackenstoffe besser abtransportiert werden.

Weizen und Gluten sind zum Beispiel oft genmanipuliert und der hochsensible Körper, merkt einfach dass tut mir nicht gut, dass möchte ich nicht im System, also schnell raus damit.

Ich fand das Gespräch mit Britta super spannden und ich hatte wieder so einige Aha-Erlebnisse. Magst du mit mir teilen, was du aus dieser Folge für dich mitnimmst? Ich freue mich sehr, dass in den Kommentaren zu lesen.

Alles Liebe,

Marisa

8b013917b815-DSC07291___Kopie-e1700164863576.jpg

Britta's Website

Der Online-Workshop

Instagram Account

  continue reading

283集单集

Wszystkie odcinki

×
 
Loading …

欢迎使用Player FM

Player FM正在网上搜索高质量的播客,以便您现在享受。它是最好的播客应用程序,适用于安卓、iPhone和网络。注册以跨设备同步订阅。

 

快速参考指南